fbpx
  • Bis zu 10 genaue, profitable Signale pro Tag
  • Einfacher Zugriff auf Forex- und Kryptosignale
  • T√§gliche technische Analyse und Handelstipps
  • Eine Community von √ľber 15,000 aktiven H√§ndlern
  • Echtzeit-Benachrichtigungen, alles per Telegramm!
Treten Sie der Telegram Group bei

Benachrichtigungen

Sofortige Benachrichtigungen an Ihre E-Mail

Marktf√ľhrend

Zwischen 4-5 genaue, profitable Signale pro Tag!

Forex Experten

Tägliche technische Analyse und Handelstipps

Polkadot (DOT) Declines on the Downsides, Unable to Sustain Above $45 High

Key Resistance Levels: $60, $62, $64Key Support Levels: $40,$38,$36 Polkadot (DOT) Price Long-term Trend: Bullish Today, Polkadot’s (DOT) price has been struggling to sustain above the $45 high. Buyers have made two attempts to break above the recent high. In the first attempt, Polkadot was resisted as it fell to $44.90 support. Nevertheless, after the […]

Handelsnachrichten

Solana verzeichnet einen neuen TVL-Peak inmitten eines bullischen Wiederauflebens

Solana (SOL) hat auf seinen DeFi-Protokollen ein neues Allzeithoch beim Total Locked Value (TVL) verzeichnet. Diese Rekordbewegung findet inmitten einer dramatischen Aufwärtswelle in der Kryptowährungsbranche statt. Laut einem neuen Bericht von DeFi Llama erreichte der TVL des DeFi-Protokolls von Solana gestern mit 12.7 Milliarden US-Dollar seinen Höchststand. Diese Zahl ist seitdem gesunken […]

1 pm

Dollar- und Yen-Rebound bleibt begrenzt, Euro-Abwärtspotenzial niedrig

Die Erholung von Dollar und Yen verlief bisher langsam, behindert durch eine starke Marktstimmung. Der S&P 500 schloss auf einem neuen Allzeithoch, und der Dow Jones Industrial Average lag nicht weit dahinter. Große asiatische Aktien sind ebenfalls gestiegen, nachdem Chinas Evergrande einen Zahlungsausfall vorerst vermieden hat, indem er Bargeld […]

3 Stunden

Der Binance Coin (BNBUSD)-Preis zieht sich auf das Widerstandsniveau von 503 USD zur√ľck, der Aufw√§rtstrend kann sich fortsetzen

  BNBUSD-Preisanalyse ‚Äď 22. Oktober Binance Coin zieht sich zur√ľck, um das dynamische Widerstandsniveau erneut zu testen, und k√∂nnte eine zinsbullische Bewegung fortsetzen, da die t√§gliche Kerze den Markt heute er√∂ffnet. Die Unf√§higkeit, den Preis durch die Bullen √ľber 503 $ zu treiben, k√∂nnte [‚Ķ]

6 Stunden

Gold (XAUUSD) befindet sich in einer Range-Bound-Bewegung, bekämpft den Widerstand bei 1,800 USD

Wichtige Widerstandsstufen: 1,900 $, 1,950 $, 2000 $Schl√ľsselunterst√ľtzungsstufen: 1,750 $, 1 $, 700 $ Gold (XAUUSD) Langfristiger Trend: RangingThe Gold (XAUUSD) wird bei 1,650 $ in der Mitte der Preisspanne gehandelt. XAUUSD befindet sich in einer Spanne zwischen 1,783.14 USD und 1,720 USD. K√§ufer und Verk√§ufer m√ľssen die Spanne noch nicht durchbrechen. Derzeit ist die Preisaktion gekennzeichnet durch [‚Ķ]

15 Stunden

Yen erholt sich, während der Schweizer Franken in ruhigen Märkten stärker wird

Inmitten besser als erwarteter Daten zu Arbeitslosenanspr√ľchen f√§llt der Dollar gegen√ľber dem Schweizer Franken und dem Yen. Die heutigen M√§rkte befinden sich in einem Konsolidierungszustand, da der Dollar andererseits in einer Spanne gegen√ľber anderen wichtigen W√§hrungen feststeckt. Rohstoffw√§hrungen verdauen kurzfristige Gewinne, aber Verluste waren bisher minimal. Der Euro ist [‚Ķ]

18 Stunden

AUDUSD kehrt Mehrmonatshoch von 0.7546 inmitten eines risikofreien Marktes um

AUDUSD-Preisanalyse ‚Äď 21. Oktober Der AUDUSD gab diese Woche zum ersten Mal nach, verlor 0.65 Prozent und handelte zum Zeitpunkt des Schreibens bei 0.7465. Das Paar stieg weiter auf den h√∂chsten Stand seit Anfang Juli, und im Bereich von 0.7546 kam es zu einer Intraday-Umkehr. Ein erfreulicher Anstieg der Nachfrage f√ľr die USA [‚Ķ]

18 Stunden

Der Uniswap (UNIUSD)-Preis ist innerhalb von 27 $ und 21 $ bereichsgebunden

Uniswap-Preisanalyse ‚Äď 21. Oktober Sollte es zu einer Aufl√∂sung des Widerstandsniveaus von 27 USD kommen, kann der Preis auf die Widerstandsniveaus von 30 USD und 37 USD steigen. Wenn die Bullen das Widerstandsniveau von 27 $ nicht durchdringen konnten, k√∂nnte Uniswap die Bewegung fortsetzen oder es k√∂nnte eine r√ľckl√§ufige Umkehr in Richtung der Unterst√ľtzungsniveaus bei 21 $, 17 $ und 14 $ geben. [‚Ķ]

1 d

Bitcoin verzeichnet neuen ATH bei 67,000 US-Dollar, da sich der ETF-Raum f√ľr BTC √∂ffnet

Bitcoin (BTC) hatte diese Woche eine lächerlich bullische Sitzung, als es mit seinem ersten von der US-amerikanischen SEC genehmigten Futures Exchange-Traded Fund (EFT) Geschichte schrieb. Der ProShares Bitcoin Strategy ETF (BITO) wurde am Dienstag inmitten von vulkanischer Fanfare und rekordverdächtigem ETF-Volumen auf den Markt gebracht. Gestern verzeichnete BTC aufgrund der Aufregung durch die Nachrichten ein neues Allzeithoch von 67,000 US-Dollar. Wie […]

1 d

Dogecoin (DOGE) Aufwärtsbewegung ist unter 0.27 $ Widerstand ins Stocken geraten, kann nach oben wieder aufgenommen werden

Wichtige Widerstandsniveaus: 0.45 USD, 0.46 USD, 0.47 USDWichtige Unterst√ľtzungsniveaus: 0.25 USD, 0.20 USD, 0.15 USD DOGE/USD Langfristiger Trend: Der Kurs von BullishDogecoin (DOGE) ist √ľber die gleitenden Durchschnitte gebrochen, als der Altcoin in die Widerstandszone von 0.28 USD stieg. Im Aufw√§rtstrend vom 6. Oktober wurden die Bullen beim Hoch von 0.27 USD widerstanden. Dogecoin fiel auf ein Tief von 0.22 $ und setzte einen neuen Aufw√§rtstrend fort. Heute, den [‚Ķ]

1 d

Handeln Sie die Märkte mit dem

BESTE FOREX-SIGNALE

Erfahren Sie, wie Sie mit Forex-Strategien und -Nachrichten handeln
FOREX BROKERS &
HANDELSPLATTFORMEN

Der ultimative Leitfaden f√ľr Forex Broker

Zweifellos spielt ein Broker eine zentrale Rolle auf dem Forex-Markt. Aber verstehen Sie als Anfänger, welche Rolle die Makler spielen? Lesen Sie unsere Forex Broker 'Guide hier die primären Rollen eines Forex Brokers kennen.

Beste Forex-Handelsplattformen

Als Neuling auf dem Forex-Markt muss viel gehandelt werden, aber dann (wieder) ben√∂tigen Sie die beste Forex-Handelsplattform, um Ihre Trades zu t√§tigen. Deshalb Unsere Seite hier erkl√§rt die besten Forex-Handelsplattformen f√ľr Anf√§nger.
FOREX TRADING
STRATEGIEN

F√ľhren Sie ein Handelsjournal

Ein Handelsjournal ist lediglich ein Protokoll aller Ihrer Handelsaktivit√§ten. In der Regel bietet ein Journal ein Tool f√ľr alle ernsthaften H√§ndler, die sich objektiv bewerten m√ľssen. Aber von welcher Bedeutung ist es, ein separates Tagebuch zu f√ľhren? Lassen Sie sich von uns alles erz√§hlen, was Sie wissen m√ľssen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Lesen der Zinssätze

Zins√§nderungen beeinflussen den Forex-Markt erheblich. Die √Ąnderungen k√∂nnen normalerweise von einer der acht globalen Zentralbanken vorgenommen werden. Die √Ąnderungen wirken sich unmittelbar auf die Markth√§ndler aus. Daher geh√∂rt es zu den ersten, zu verstehen, wie zu reagieren ist, und diese Bewegungen vorherzusagen Schritte zu h√∂heren Gewinnen.

So funktioniert es

Paket auswählen

Schließen Sie Ihren Einkauf ab

Willkommen E-Mail

Erfolg vom ersten Tag an

Lernen Sie zu handeln, wenn Sie gerade erst in der Welt von anfangen Online-HandelSie sind hier genau richtig. Auf unserer Website finden Sie alle erforderlichen Tools, um Ihre Trading-Karriere auf den richtigen Fuß zu stellen.

Wir bieten umfassende Leitf√§den f√ľr den Handel mit allen Dingen - wie die Multi-Billionen-Pfund-Forex-Branche funktioniert, was CFDs sind und warum sie f√ľr Ihre langfristigen Anlageziele, Ihre Hebelwirkung, den Spread, die Marktauftr√§ge und alles andere von entscheidender Bedeutung sind Wir denken, Sie sollten es wissen, bevor Sie anfangen, Ihr eigenes Geld zu riskieren.

Wenn Sie die notwendige Zeit damit verbringen, unsere zahlreichen Lehrmittel zu durchsuchen, verlassen Sie unsere Plattform mit den erforderlichen F√§higkeiten und Kenntnissen, um Ihre Online-Handelsbem√ľhungen zum Erfolg zu f√ľhren.

Handel f√ľr Anf√§nger: Wie funktioniert Online-Handel?

Wenn Sie noch nie einen einzigen Trade in Ihrem Leben platziert haben, ist es wichtig, dass Sie wissen, was Sie tun, bevor Sie sich von Ihrem Geld trennen. Schlie√ülich birgt der Online-Handel eine Vielzahl von Risiken, von denen viele Ihre F√§higkeit beeintr√§chtigen k√∂nnen, konstante Gewinne zu erzielen. Lassen Sie uns zun√§chst einen 360-Grad-√úberblick √ľber den End-to-End-Handelsprozess erhalten.

Auswahl eines Online-Brokers

Um online zu handeln, m√ľssen Sie einen Broker verwenden. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie bei einem traditionellen B√∂rsenmakler telefonisch Kauf- und Verkaufsauftr√§ge erteilen m√ľssen.

Im Gegenteil, jetzt wird alles online ausgef√ľhrt. Tats√§chlich k√∂nnen Sie nicht nur bequem von zu Hause aus handeln, sondern die meisten Online-Broker bieten jetzt vollwertige Handels-Apps an. Als solches k√∂nnen Sie jetzt unterwegs handeln.

Abgesehen davon gibt es buchst√§blich Tausende von Online-Brokern, die allt√§gliche Einzelhandelskunden bedienen. Einerseits ist dies aus Ihrer Sicht als Trader von gro√üem Vorteil, da eine √úbers√§ttigung der Plattformen bedeutet, dass Broker den Einsatz erh√∂hen m√ľssen, um sich gegen die Konkurrenz abzuwehren.

Dies kann in Form von reduzierten Handelsgeb√ľhren und engeren Spreads oder innovativen Funktionen wie "Copy Trading" geschehen. Auf der anderen Seite ist es √§u√üerst schwierig zu wissen, bei welcher Online-Handelsplattform Sie sich anmelden m√ľssen.

Wie wählen Sie eine Online-Handelsplattform aus?

Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir einige der wichtigsten Faktoren aufgelistet, die Sie bei der Auswahl eines Online-Brokers ber√ľcksichtigen m√ľssen.

ūü•á Verordnung

Um Privatkunden mit Sitz in Gro√übritannien Online-Handelsdienste anbieten zu k√∂nnen, m√ľssen Broker von der Financial Conduct Authority (FCA) reguliert werden. Daher ist dies eine nicht verhandelbare Anforderung bei der Auswahl einer neuen Plattform.

In den meisten F√§llen listet der Online-Broker seine FCA-Registrierungsnummer auf, auf die Sie dann √ľber die Website der Regulierungsbeh√∂rde verweisen k√∂nnen. Wenn dies nicht der Fall ist, k√∂nnen Sie online √ľber das FCA-Register nach dem Namen des Maklers suchen. Wenn der Broker keine FCA-Lizenz erh√§lt, sollten Sie die Plattform um jeden Preis meiden.

ūü•á Zahlungen

Sie m√ľssen auch √ľberlegen, welche Zahlungsmethode Sie beim Ein- und Auszahlen von Geldern bevorzugen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist √ľber eine Debit- oder Kreditkarte, da Einzahlungen normalerweise sofort erfolgen.

Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie bei einigen Brokern eine E-Wallet wie PayPal oder Skrill verwenden, obwohl dies nicht immer der Fall ist. Dar√ľber hinaus unterst√ľtzen die meisten Broker Bank√ľberweisungen. Obwohl dies normalerweise h√∂here Limits zul√§sst, sind Bank√ľberweisungen die langsamste Zahlungsoption.

ūü•á Geb√ľhren und Spreads

Sie m√ľssen eine Geb√ľhr zahlen, um eine Online-Handelsplattform nutzen zu k√∂nnen, da Makler damit besch√§ftigt sind, Geld zu verdienen. M√∂glicherweise m√ľssen Sie eine variable Provision zahlen, die einen Prozentsatz des von Ihnen gehandelten Betrags darstellt. Wenn Sie beispielsweise einen Trade im Wert von 4,000 ¬£ platzieren und der Broker eine Provision von 0.2% berechnet, zahlen Sie am Ende 8 ¬£ an Geb√ľhren.

Zus√§tzlich zur Provision m√ľssen Sie auch den Spread ber√ľcksichtigen. Dies ist der Unterschied zwischen dem Kaufpreis und dem Verkaufspreis. Wenn der Spread zu hoch ist, wirkt sich dies direkt auf Ihre F√§higkeit aus, konstante Gewinne zu erzielen. Wenn der Spread beispielsweise einen realen Prozentsatz von 1% betr√§gt, m√ľssen Sie mindestens 1% machen, um die Gewinnschwelle zu erreichen.

ūü•á Finanzinstrumente

Sie m√ľssen auch einige √úberlegungen hinsichtlich der Anzahl und Art der vom Broker gehosteten Finanzinstrumente anstellen. In den allermeisten F√§llen decken Online-Handelsplattformen Forex und CFDs ab. In Bezug auf Ersteres kaufen und verkaufen Sie hier W√§hrungen, um von kleinen Preisbewegungen zu profitieren.

Bei CFDs (Contract-for-Differences) k√∂nnen Sie auf praktisch jede Anlageklasse spekulieren, ohne den zugrunde liegenden Verm√∂genswert besitzen zu m√ľssen. Mit CFDs k√∂nnen Sie beispielsweise mit Aktien, Gold, √Ėl, Erdgas, B√∂rsenindizes, Zinss√§tzen, Futures und sogar Kryptow√§hrungen handeln.

ūü•á Handelstools

Verwenden Sie am besten einen Broker, der den Schwerpunkt auf technische Indikatoren legt. Mit solchen Tools k√∂nnen Sie historische Preistrends in einer fortgeschrittenen Angelegenheit analysieren. Auf diese Weise haben Sie die bestm√∂gliche Chance zu bewerten, wohin die zuk√ľnftige Richtung Ihres ausgew√§hlten Verm√∂genswerts f√ľhren wird.

Bekannte technische Indikatoren sind stochastische Oszillatoren, gleitende Durchschnitte (MA), relativer Stärkeindex (RSI) und Bollinger-Bänder. Letztendlich sollten Sie Online-Handelsplattformen wählen, die Dutzende technischer Indikatoren bieten.

ūü•á Forschung

Der Zugang zu Research-Tools ist auch ein wichtiger Faktor, auf den Sie bei der Auswahl einer neuen Handelsplattform achten m√ľssen. Dies sollte Echtzeit-Nachrichtenaktualisierungen umfassen, die sich wahrscheinlich auf einen bestimmten Verm√∂genswert oder eine bestimmte Branche auswirken.

Dar√ľber hinaus ist es auch n√ľtzlich, wenn Broker √ľber einen eigenen Analysebereich verf√ľgen. Hier ver√∂ffentlichen erfahrene H√§ndler ihre Ansichten dar√ľber, wo sich ein bestimmter Verm√∂genswert kurzfristig auf den M√§rkten bewegen d√ľrfte.

Eröffnen Sie ein Konto bei einer Online-Handelsplattform

Sobald Sie einen Online-Broker ausgew√§hlt haben, der Ihren Anforderungen entspricht, m√ľssen Sie ein Konto er√∂ffnen. Der Registrierungsvorgang dauert normalerweise nicht l√§nger als 5-10 Minuten. Im Wesentlichen muss der Broker wissen, wer Sie sind und ob Sie √ľber die erforderliche Erfahrung verf√ľgen, um online zu handeln. Damit soll sichergestellt werden, dass die Plattform den von der FCA festgelegten Vorschriften entspricht.

Hier sind die Informationen, die Sie eingeben m√ľssen, wenn Sie ein Konto bei einer Handelsseite er√∂ffnen.

‚úĒÔłŹ Personenbezogene Daten

Sie m√ľssen Ihre pers√∂nlichen Daten eingeben. Dazu geh√∂ren Ihr vollst√§ndiger Name, Ihre Privatadresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Sozialversicherungsnummer und Ihre Kontaktdaten.

‚úĒÔłŹ Besch√§ftigung Information

Der Makler muss Ihren Beschäftigungsstatus und Ihr Jahreseinkommen nach Steuern kennen.

‚úĒÔłŹ Finanzielle Lage

Sie m√ľssen dem Broker mitteilen, wie hoch Ihr gesch√§tztes Nettoverm√∂gen ist und ob Sie ein Privatkunde oder ein institutioneller Kunde sind.

‚úĒÔłŹ Fr√ľhere Handelserfahrung

Der Broker wird Ihnen Fragen zu Ihrer vorherigen Handelserfahrung stellen. Dies umfasst die Art der Vermögenswerte, die Sie in der Vergangenheit gehandelt haben, und die durchschnittliche Handelsgröße.

Identity Verification

Um die Gesetze zur Bek√§mpfung der Geldw√§sche einzuhalten, m√ľssen alle von der FCA regulierten Handelsplattformen Ihre Identit√§t √ľberpr√ľfen. Der Vorgang ist relativ unkompliziert und erfordert lediglich das Hochladen einer Kopie Ihres von der Regierung ausgestellten Personalausweises sowie eines Adressnachweises.

Obwohl einige Broker Ihnen erlauben, Geld einzuzahlen, bevor der √úberpr√ľfungsprozess abgeschlossen ist, k√∂nnen Sie erst dann eine Auszahlung vornehmen, wenn Ihre Dokumente best√§tigt wurden. Daher ist es am besten, den KYC-Prozess (Know Your Customer) aus dem Weg zu r√§umen, sobald Sie das Konto er√∂ffnen.

Einzahlungen und Abhebungen

Wenn es um die Finanzierung Ihres Brokerage-Kontos geht, sollten Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden angeboten werden. Obwohl dies von Broker zu Broker unterschiedlich sein wird, haben wir nachfolgend die g√§ngigsten Ein- und Auszahlungsmethoden aufgef√ľhrt.

ūü•á Debit- und Kreditkarten

Die Einzahlung von Geld √ľber eine Debit- / Kreditkarte f√ľhrt normalerweise dazu, dass das Geld sofort gutgeschrieben wird. Behalten Sie die Geb√ľhren im Auge - insbesondere bei Verwendung einer Kreditkarte. W√§hrend der Broker Ihnen m√∂glicherweise keine Geb√ľhren pro Wort berechnet, kann der Kreditkartenaussteller die Einzahlung als Vorauszahlung klassifizieren. In diesem Fall kann eine Geb√ľhr von 3% erhoben werden, wobei die Zinsen sofort angewendet werden.

ūü•á √úberweisung

Die √ľberwiegende Mehrheit der Online-Handelsplattformen akzeptiert eine √úberweisung. Der Prozess ist viel langsamer als eine Debit- / Kreditkartenzahlung, obwohl die Limits normalerweise h√∂her sind. Wenn die Einzahlung √ľber UK Faster Payments erfolgt, wird das Guthaben m√∂glicherweise am selben Tag gutgeschrieben.

ūü•á E-Wallets

Obwohl weniger verbreitet als eine Debit- / Kreditkarte oder eine √úberweisung, akzeptieren einige New-Age-Broker jetzt E-Wallets. Dazu geh√∂ren beispielsweise PayPal, Skrill und Neteller. E-Wallet-Einzahlungen sind nicht nur kostenlos, sondern erm√∂glichen es Ihnen in den meisten F√§llen, Ihr Geld innerhalb k√ľrzester Zeit abzuheben.

Lerne Forex zu handeln

Wenn Sie daran interessiert sind, vom Forex-Raum in H√∂he von mehreren Billionen Pfund zu profitieren, werden Sie W√§hrungen kaufen und verkaufen. Das √ľbergeordnete Konzept besteht darin, Gewinne zu erzielen, wenn sich die Wechselkurse √§ndern.

Als solches handeln Sie ein Forex-Paar, das aus zwei verschiedenen W√§hrungen besteht. Wenn Sie beispielsweise Pfund Sterling gegen√ľber dem Euro handeln m√∂chten, m√ľssen Sie GBP / EUR handeln.

Einige Broker werden √ľber 100 verschiedene W√§hrungspaare auflisten. Diese W√§hrungspaare sind in drei Hauptkategorien unterteilt: Majors, Minors und Exoten.

ūü•á Hauptf√§cher

Wie der Name schon sagt, bestehen Hauptpaare aus zwei Hauptwährungen. Dazu gehören Währungen aus den größten Volkswirtschaften der Welt wie der US-Dollar, das britische Pfund, der Euro, der japanische Yen und der Schweizer Franken.

Wenn Sie gerade erst in der Welt des Devisenhandels anfangen, ist es ratsam, bei großen Paaren zu bleiben. Dies liegt daran, dass die Majors auf niedrige Volatilitätsniveaus, engere Spreads und jede Menge Liquidität stoßen.

ūü•á Minderj√§hrige

Kleinere Paare bestehen aus einer Hauptw√§hrung und einer liquiden W√§hrung weniger. AUD / USD ist ein Paradebeispiel f√ľr ein kleines Paar. Der US-Dollar stellt die Hauptw√§hrung des Paares dar, w√§hrend der australische Dollar die weniger nachgefragte W√§hrung ist.

Obwohl Minderjährige immer noch von erheblichen Liquiditätsmengen profitieren, sind die Spreads häufig viel breiter als die Majors. Dies bedeutet, dass der Handel mit Minderjährigen auf lange Sicht teurer ist. Trotzdem ist die Volatilität in den kleinen Paaren etwas höher, sodass mehr Möglichkeiten bestehen, größere Gewinne zu erzielen.

ūü•á Exoten

Exotische W√§hrungspaare bestehen aus einer aufstrebenden W√§hrung und einer Hauptw√§hrung. Dies k√∂nnte den US-Dollar und den vietnamesischen Dong oder das Pfund Sterling gegen√ľber der t√ľrkischen Lira umfassen.

In beiden Fällen können exotische Paare extrem volatil sein und die Spreads sind oft sehr breit. Aus diesem Grund meiden Sie am besten die Exoten, bis Sie lernen, auf fortgeschrittenem Niveau mit Forex zu handeln.

Wie funktioniert ein Devisenhandel?

Sobald Sie ein W√§hrungspaar ausgew√§hlt haben, das Ihnen gef√§llt, m√ľssen Sie bestimmen, in welche Richtung der Markt gehen wird. Bevor wir uns mit den Grundlagen befassen, ist es wichtig, den Unterschied zwischen einer Kauf- und einer Verkaufsorder im Zusammenhang mit dem Devisenhandel zu kl√§ren.

ūü•á Wenn Sie glauben, dass die W√§hrung auf dem positioniert ist links des Paares wird Energie im Wert, dann m√ľssen Sie ein platzieren Bestellung kaufen.

ūü•á Wenn Sie glauben, dass die W√§hrung auf dem positioniert ist rechte Seite des Paares wird Energie im Wert, dann m√ľssen Sie ein platzieren Verkaufsauftrag.

Angenommen, Sie handeln mit GBP / USD. Wenn Sie der Meinung w√§ren, dass GBP gegen√ľber dem USD wahrscheinlich an Wert gewinnen w√ľrde, w√ľrden wir eine Kauforder aufgeben. Wenn Sie der Meinung sind, dass der USD gegen√ľber dem GBP steigen wird, w√ľrden Sie ebenfalls einen Verkaufsauftrag erteilen.

Beispiel f√ľr eine Kauforder im Devisenhandel

Wenn Sie sich an das GBP / USD-Thema halten, nehmen wir an, Sie haben eine Kaufbestellung √ľber 500 GBP aufgegeben. Dies bedeutet, dass Sie glauben, dass das GBP gegen√ľber dem USD im Preis steigen wird.

  • Der Preis von GBP / USD betr√§gt derzeit 1.32
  • Sie haben eine Kaufbestellung √ľber 500 ‚ā¨ aufgegeben
  • GBP / USD steigt auf 1.34, was bedeutet, dass GBP gegen√ľber dem USD st√§rker wird
  • Dies entspricht einer Steigerung von 1.51%
  • Ihr Gewinn w√ľrde sich auf ¬£ 7.55 (¬£ 500 x 1.51%) belaufen.

Beispiel eines Verkaufsauftrags im Devisenhandel

In diesem Beispiel bleiben wir auch bei GBP / USD. Nur dieses Mal werden wir eine Verkaufsbestellung aufgeben. Dies bedeutet, dass Sie glauben, dass der USD das GBP √ľbertreffen wird.

  • Der Preis von GBP / USD betr√§gt derzeit 1.32
  • Sie haben einen Verkaufsauftrag √ľber ¬£ 1,500 erteilt
  • GBP / USD sinkt auf 1.29, was bedeutet, dass der USD gegen√ľber GBP st√§rker wird
  • Dies entspricht einem R√ľckgang von 2.27%
  • Ihr Gewinn w√ľrde sich auf ¬£ 34.05 (¬£ 1,500 x 2.27%) belaufen.

Lernen Sie, mit CFDs zu handeln

Das zweite wichtige Segment des Online-Handelsraums sind CFDs. Wie bereits erw√§hnt, k√∂nnen Sie mit CFDs praktisch jede denkbare Anlageklasse kaufen und verkaufen. Dies liegt daran, dass Sie den zugrunde liegenden Verm√∂genswert nicht besitzen oder speichern m√ľssen, um in ihn zu investieren.

Stattdessen verfolgen CFDs lediglich den realen Preis des betreffenden Verm√∂genswerts. Als solche sind CFDs sehr f√∂rderlich f√ľr den Zugang zu Marktpl√§tzen, die andere schwer zu erreichen w√§ren.

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Anlageklassen aufgelistet, die CFDs abdecken.

‚úĒÔłŹ Aktien und Anteile

‚úĒÔłŹ Indizes

‚úĒÔłŹ Zinss√§tze

‚úĒÔłŹ Hartmetalle

‚úĒÔłŹ Energien

‚úĒÔłŹ Futures

‚úĒÔłŹ Optionen

‚úĒÔłŹ Kryptow√§hrungen

Wie funktioniert ein CFD-Handel?

In Bezug auf die tats√§chliche Funktionsweise eines CFD-Handels ist dies dem Kauf und Verkauf von Forex-Paaren sehr √§hnlich. Der Hauptunterschied, auf den Sie in dieser Phase aufmerksam gemacht werden m√ľssen, ist die Terminologie. W√§hrend wir im Forex normalerweise Trades als Kauf- oder Verkaufsauftrag bestimmen, verwenden wir im CFD-Bereich die Begriffe "Long" und "Short".

Dar√ľber hinaus kommen CFDs nicht paarweise wie Forex. Stattdessen handeln Sie einen Verm√∂genswert gegen den realen Wert der dominierenden W√§hrung, die normalerweise der US-Dollar ist. Unabh√§ngig davon, ob Sie CFDs in Form von Aktien, √Ėl, Erdgas oder Gold handeln - Verm√∂genswerte werden √ľblicherweise gegen√ľber dem USD bewertet.

ūü•á Wenn Sie glauben, dass der Verm√∂genswert gehen wird Energie im Wert, dann m√ľssen Sie ein platzieren lange Ordnung.

ūü•á Wenn Sie glauben, dass der Verm√∂genswert gehen wird verringern im Wert, dann m√ľssen Sie ein platzieren kurz Ordnung.

Dies ist einer der attraktivsten Aspekte beim Handel mit CFDs, da Sie immer die M√∂glichkeit haben, Leerverk√§ufe zu t√§tigen. Hier spekulieren Sie √ľber den Wertverlust des Verm√∂genswerts. Dies ist etwas, das sich sonst als Privatkunde im traditionellen Investmentbereich nur schwer wiederholen l√§sst.

Lernen Sie, mit Aktien zu handeln

Wenn Sie langfristig mit Aktien handeln möchten, sollten Sie Ihre ausgewählten Aktien am besten bei einem herkömmlichen Börsenmakler kaufen. Dies liegt daran, dass Sie die Aktien vollständig besitzen, was bedeutet, dass Sie an eine Reihe von Anlegerschutzmaßnahmen gewöhnt sind.

Entscheidend ist dabei ein gesetzlicher Anspruch auf Dividendenzahlungen, die von der betreffenden Gesellschaft ausgesch√ľttet werden - proportional zur Anzahl der von Ihnen gehaltenen Aktien.

Wenn Sie jedoch lernen m√∂chten, kurzfristig mit Aktien zu handeln, m√ľssen Sie eine CFD-Plattform verwenden. Dies liegt daran, dass die Geb√ľhren f√ľr den Kauf und Verkauf von Aktien im traditionellen Sinne viel h√∂her sind als f√ľr CFDs. Dar√ľber hinaus haben Sie als Privatkunde kaum eine Chance, Ihr ausgew√§hltes Eigenkapital zu verkaufen. Dies wird wiederum von praktisch allen CFD-Plattformen angeboten.

Wenn Sie jedoch online auf die globalen Aktienmärkte zugreifen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten: Kauf und Verkauf einzelner Aktien oder Investition in einen Index.

‚úĒÔłŹ Handel mit einzelnen Aktien

Wenn Sie √ľber die erforderlichen F√§higkeiten verf√ľgen, um in einzelne Unternehmen zu investieren, haben Sie Zugriff auf Tausende von CFD-Aktien. Dies schlie√üt Blue-Chip-Unternehmen ein, die an beliebten M√§rkten wie der NASDAQ und der London Stock Exchange notiert sind, sowie Small- bis Mid-Cap-Unternehmen.

Wenn Sie sich f√ľr die CFD-Route entscheiden, entspricht der Wert Ihrer ausgew√§hlten Aktien dem tats√§chlichen Preis des Verm√∂genswerts. Wenn beispielsweise der Kurs von British American Tobacco-Aktien innerhalb von 2.3 Stunden um 24% steigt, steigt auch der jeweilige CFD um 2.3%.

‚úĒÔłŹ Handel mit einem B√∂rsenindex

Wenn Sie gerne mit Aktien handeln, aber nicht √ľber die erforderlichen Kenntnisse verf√ľgen, um einzelne Unternehmen auszuw√§hlen, kann es sich lohnen, einen B√∂rsenindex in Betracht zu ziehen.

Mit B√∂rsenindizes, die auch als ‚ÄěIndizes‚Äú bezeichnet werden, k√∂nnen Sie √ľber Hunderte von Unternehmen in einem einzigen Trade spekulieren und anschlie√üend Ihre Position √ľber mehrere Branchen hinweg diversifizieren.

Wenn Sie beispielsweise in den S & P 500 investieren, können Sie Aktien von 500 der größten in den USA notierten Unternehmen erwerben. Ebenso können Sie mit dem FTSE 100-Index in die 100 größten an der Londoner Börse notierten Unternehmen investieren.

Wenn Sie sich f√ľr einen B√∂rsenindex in Form eines CFD entscheiden, haben Sie erneut die M√∂glichkeit, Long- oder Short-Positionen einzugehen. Als solches h√§tten Sie immer noch die M√∂glichkeit, einen Gewinn zu erzielen, selbst wenn die breiteren Aktienm√§rkte unten sind.

Was ist die Verbreitung?

Unabh√§ngig davon, ob Sie mit Forex oder CFDs handeln, m√ľssen Sie den Spread genau kennen. In seiner grundlegendsten Form ist dies die Differenz zwischen dem Kaufpreis und dem Verkaufspreis. Zus√§tzlich zu den Handelsprovisionen stellt der Spread sicher, dass Online-Broker Geld verdienen.

Die Gr√∂√üe des Spreads ist f√ľr Sie als H√§ndler wichtig, da sie angibt, welche Geb√ľhren Sie indirekt zahlen. Wenn beispielsweise beim Handel mit Aktien eine L√ľcke von 0.5% im Spread besteht, bedeutet dies, dass Sie Gewinne von mindestens 0.5% erzielen m√ľssen, um die Gewinnschwelle zu erreichen.

Beispiel f√ľr die Verbreitung in CFDs

Der einfachste Weg, den Spread beim Handel mit CFDs zu berechnen, besteht darin, einfach die prozentuale Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreis zu berechnen.

  1. Sie wollen √Ėl lange kaufen
  2. Ihr Broker bietet einen Kaufpreis von 71 USD an
  3. Der Verkaufspreis beträgt 69 US-Dollar
  4. Dies bedeutet, dass der Spread die Differenz zwischen 69 und 71 US-Dollar ist
  5. In Prozent ausgedr√ľckt entspricht dies einem Spread von 2.89%

Unabh√§ngig davon, ob Sie sich f√ľr Long- oder Short-Positionen bei √Ėl entscheiden, zahlen Sie einen Spread von 2.89%. Dies bedeutet, dass Sie mindestens 2.89% an Gewinnen erzielen m√ľssen, um die Gewinnschwelle zu erreichen.

ūü•á Wenn du gehst lange Auf √Ėl m√ľssen Sie bezahlen $ 71. Wenn Sie Ihre Position sofort verlassen, w√ľrden Sie dies zu einem Verkaufspreis von tun $ 69. Als solches braucht man den √Ėlpreis dazu Energie by 2.89% zufriedenheitsgarantie nur um die Gewinnschwelle zu erreichen.

ūü•á Wenn du gehst kurz Auf √Ėl m√ľssen Sie bezahlen $ 69. Wenn Sie Ihre Position sofort verlassen, tun Sie dies zu einem Kaufpreis $ 71. Als solches braucht man den √Ėlpreis dazu verringern by 2.89% zufriedenheitsgarantie nur um die Gewinnschwelle zu erreichen.

Was ist Leverage?

Leverage ist sowohl ein aufregendes als auch ein sehr riskantes Tool, das Sie auf den meisten Online-Handelsseiten finden. Kurz gesagt, mit Leverage können Sie auf höheren Ebenen handeln als auf Ihrem Brokerage-Konto. Die spezifische Menge wird durch einen Faktor wie 2: 1, 5: 1 oder 30: 1 bestimmt. Je höher der Faktor, desto mehr handeln Sie und desto höher sind Ihre Gewinne oder Verluste.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben nur 300 ‚ā¨ auf Ihrem Konto. Sie m√∂chten lange auf Erdgas setzen, da Sie der Meinung sind, dass der Verm√∂genswert stark unterbewertet ist. Als solches wenden Sie einen Hebel von 10: 1 an, was bedeutet, dass Sie tats√§chlich mit 3,000 ¬£ handeln.

In diesem Beispiel sind Ihre ¬£ 300 jetzt die Marge. Wenn der Wert Ihres Handels um den Faktor 10: 1 (100/10 = 10%) sinken w√ľrde, w√ľrden Sie Ihre gesamte Marge verlieren. Dies wird als "liquidiert" bezeichnet. Wenn Ihre Marge 300 GBP betr√§gt und Sie mit 25: 1 handeln, werden Sie ebenfalls liquidiert, wenn der Verm√∂genswert um den Faktor 25: 1 (100/25 = 4%) sinkt.

Wenn Sie ein Einzelhändler mit Sitz in Großbritannien (oder einem anderen europäischen Mitgliedstaat) sind, sind Sie an die von der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) festgelegten Hebelgrenzen gebunden.

ESMA-Hebelgrenzen

: 30: 1 f√ľr gro√üe Forex-Paare
: 20: 1 f√ľr nicht-wichtige Forex-Paare, Gold und Hauptindizes
: 10: 1 f√ľr andere Rohstoffe als Gold und nicht wichtige Aktienindizes
: 5: 1 f√ľr einzelne Best√§nde
: 2: 1 f√ľr Kryptow√§hrungen

Marktaufträge: Was sind sie und wie funktionieren sie?

Wenn Sie lernen möchten, online zu handeln, ist es absolut wichtig, dass Sie wissen, wie Marktaufträge funktionieren. Im Wesentlichen können Sie so Trades automatisch schließen, wenn bestimmte Preispunkte erreicht werden.

Wenn beispielsweise ein Trade zu Ihren Gunsten verläuft, können Sie einen Gewinn garantieren, indem Sie den Trade automatisch schließen. Simiaillly, wenn ein Trade gegen Sie geht, kann eine Marktorder den Trade verlassen und somit - Ihre Verluste reduzieren.

Nachfolgend haben wir einige der wichtigsten Marktauftr√§ge aufgelistet, auf die Sie aufmerksam gemacht werden m√ľssen.

‚úĒÔłŹ Stop-Loss-Order

Wie der Name schon sagt, verringert eine Stop-Loss-Order Ihr gesamtes Risiko eines Verlusthandels. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie spekulieren √ľber Bitcoin und er√∂ffnen einen Trade im Wert von 2,000 GBP zu einem Kaufpreis von 9,500 USD.

Daher hoffen Sie, dass der Preis f√ľr Bitcoin steigt. Sie erteilen jedoch auch eine Stop-Loss-Order f√ľr den Fall, dass etwas gegen Sie l√§uft. Da Sie nicht mehr als 5% Ihres Handelswerts verlieren m√∂chten, platzieren Sie eine Stop-Loss-Order bei 9,025 USD.

Nur wenige Tage sp√§ter tankt Bitcoin und verliert 20% an Wert. Urspr√ľnglich h√§tten Sie 400 ¬£ verloren (20% Ihres Handels mit 2,000 ¬£). Da Sie jedoch einen vern√ľnftigen Stop-Loss bei 9,025 USD installiert haben, haben Sie Ihren Verlust auf nur 100 GBP (5% von 2,000 GBP) reduziert.

‚úĒÔłŹ Garantierte Stop-Loss-Bestellung

So effektiv eine Stop-Loss-Bestellung auch sein kann, es gibt keine Garantie daf√ľr, dass Ihre Bestellung ausgef√ľhrt wird. Wenn Sie beispielsweise w√§hrend des Brexit-Referendums eine Stop-Loss-Bestellung √ľber GBP / USD aufgegeben haben, ist es unwahrscheinlich, dass die Bestellung einen K√§ufer gefunden hat. Dies liegt daran, dass GBP / USD eine Phase extremer Volatilit√§t durchlief.

Im Gegenteil, eine "garantierte" Stop-Loss-Order wird immer abgeglichen, da es sich effektiv um eine Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Broker handelt. Beachten Sie, dass Sie eine h√∂here Geb√ľhr zahlen m√ľssen, um eine garantierte Stop-Loss-Order auszuf√ľhren, obwohl es sich m√∂glicherweise nur lohnt, diese zu bezahlen.

‚úĒÔłŹ Take-Profit-Bestellung

W√§hrend es wichtig ist, Ihren Trade vor √úberbelichtung durch gro√üe Verluste zu sch√ľtzen, m√ľssen Sie auch einen Auftrag einrichten, um einen Trade automatisch zu schlie√üen, wenn Sie einen Gewinn erzielen. Andernfalls verpassen Sie m√∂glicherweise die M√∂glichkeit, Gewinne zu sichern, wenn Sie sich nicht an Ihrem Desktop-Ger√§t befinden. Take-Profit-Auftr√§ge schlie√üen einen Trade zu einem vordefinierten Preis ab.

Wenn Sie beispielsweise Silber zu 18.24 USD handeln und einen Gewinn erzielen möchten, wenn der Vermögenswert um 10% steigt, können Sie eine Take-Profit-Bestellung zu 20.06 USD aufgeben. Wenn der Preis 20.06 USD erreicht, wird der Handel automatisch mit einem Gewinn von 10% geschlossen.