fbpx

Markets.com Rezension

5 Bewertung
£100 Mindesteinzahlung
Konto eröffnen

Full Review

Markets.com ist ein weltweiter FX- und CFD-Broker. Markets.com wurde 2008 gegründet und wird von Safecap Investment Limited verwaltet, das sowohl von Cypriot Cysec als auch von FSCA in Südafrika verwaltet wird. Safecap Investment Limited gehört einem Softwareentwicklungsunternehmen namens Playtech. Viele halten Markets.com für sicher, da die Muttergesellschaft Playtech an der Londoner Börse notiert und Bestandteil des FTSE 250-Index ist.

Derzeit bietet die Plattform den Handel mit über 2,000 Vermögenswerten wie CFDs, Forex, Aktien, Indizes, Kryptowährungen, Anleihen und ETFs. Mit über 5 Millionen registrierten Benutzern erhält die Plattform jährlich etwa 13 Millionen Trades, was einem Handelswert von etwa 185 Millionen US-Dollar entspricht. Darüber hinaus bietet Markets.com eine innovative Handelsschnittstelle, die eher fundamentale als technische Trader anspricht.

Markets.com wurde 2006 gegründet und wurde 2008 zu einem zertifizierten Forex-Broker. Es hat sich in kurzer Zeit zu einem seriösen Broker entwickelt, der teilweise durch die Partnerschaft mit hochkarätigen Partnern in der Branche ermöglicht wurde. Nach Angaben von Daytrading.comMarkets.com hat eine Reihe von Auszeichnungen erhalten, darunter:

  • Auszeichnung als bester Broker im Customer Service Europe 2012 (Global Banking and Finance Review)
  • Auszeichnung für den besten Kundenservice 2012 (London Investor Show Forex)
  • Auszeichnung als Forex-Anbieter des Jahres 2017 (UK Forex Awards)
  • Auszeichnung für die beste Forex-Handelsplattform 2017 (UK Forex Awards)

Vor- und Nachteile von Markets.com

Vorteile

  • Es bietet niedrige Handelsgebühren
  • Der Kontoeröffnungsprozess ist äußerst reibungslos und schnell
  • Bietet eine Vielzahl innovativer Forschungsinstrumente
  • Es bietet eine Vielzahl von Vermögenswerten für den Handel
  • Es bietet eine beeindruckende MarketsX Web Trader-Plattform, die anfängerfreundlich und funktionsreich ist.
  • Es bietet eine breite Palette von Handelstools und Kundendienstoptionen
  • Die mobile App wird nahtlos mit der Webplattform synchronisiert.
  • Bieten Sie eine Reihe von Handelsplattformen an, einschließlich der proprietären webbasierten Plattform.
  • Globale Niederlassungen bieten einfachen und flexiblen Zugang zu Optionen wie höherer Hebelwirkung und / oder Bonusaktionen.

Nachteile

  • Die Plattform bietet keine garantierten Stop-Losses.
  • Es gibt Beschwerden über versteckte Gebühren und Kosten
  • Sie haben begrenzte Bildungsressourcen auf ihrer Handelsplattform
  • Sie bieten überdurchschnittlich hohe Swap-Sätze.
  • Ihre Plattform hat schwache Nachrichtenfunktionalität.
  • Sie bieten keine Wochenendunterstützung. Nur an Werktagen.
  • Benutzer aus den USA, Kanada, Belgien, Australien, Japan und Indien haben keinen Zugriff auf die Handelsplattform.

Unterstützte Kryptowährungen

Markets.com unterstützt den Handel mit Bitcoin-Futures, Ethereum, Litecoin, Dash, Ripple und Bitcoin Cash. Händler können jedoch nur Kryptowährungs-CFDs handeln, was bedeutet, dass sie keine digitalen Assets direkt halten können. Aus diesem Grund ist es nicht erforderlich, eine Kryptowährungs-Brieftasche zu erstellen, da Sie alle Assets bequem von der Plattform aus verwalten können. Darüber hinaus findet der Handel mit Kryptowährungen rund um die Uhr statt, wobei Bitcoin-Futures zwischen 24:7 und 22:00 GMT eine Pause einlegen.

So registrieren Sie sich und handeln mit Markets.com

Die Registrierung auf der Plattform ist ein ziemlich einfacher und unkomplizierter Prozess. Auf ihrer Website befindet sich ein Anleitungsvideo, das Sie durch den Prozess führt, falls es für jemanden schwierig wird. Sobald Sie mit der Registrierung beginnen, müssen Sie grundlegende Informationen wie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum und Ihre Adresse angeben. Später müssen Sie Ihre finanziellen und steuerlichen Informationen angeben. Zuletzt gibt es einige Fragen, die Ihre Handelserfahrung und Ihre allgemeine finanzielle Expertise im Handel messen.

Sobald Sie sich für ein Konto registriert haben, müssen Sie mehrere Dokumentationen zur Überprüfung einreichen. Dies gilt unabhängig davon, bei welchem ​​Büro Sie sich registrieren möchten. Dazu müssen Sie sich bei dem registrierten Konto anmelden und auf "Bestätigung" klicken. Dort finden Sie einen Bereich, in dem Sie Dokumente zum Nachweis des Wohnsitzes und der Identifizierung (POR und POI) hochladen können. Gültige Dokumente für POI sind nationale ID-Karten, Pässe und Führerscheine. Für POR kann das Dokument eine beliebige Stromrechnung sein: Wasser, Strom, Gas, Telefon, Kabel oder Internet oder eine Kredit- / Debitkartenabrechnung.

Wenn Ihr Konto vollständig verifiziert ist, können Sie Ihre persönlichen Daten nicht mehr ändern. Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie persönliche Daten aktualisieren müssen, müssen Sie sich möglicherweise an den Markets.com-Support wenden, um Hilfe zu erhalten. Seien Sie auch bereit, ihnen zusätzliche Papiere zur Validierung Ihrer Anfragen zur Verfügung zu stellen.

Markets.com-Konten

Ein Teil des Registrierungsprozesses besteht darin, zwischen mehreren Kontooptionen zu wählen. Zu den Konten, aus denen Sie auswählen müssen, gehören:

  • Reales Konto: Anormales Live-Handelskonto.
  • Demo-Konto: Ein Übungskonto, das kostenlos und unbegrenzt verfügbar ist.
  • Swap Free Account: Ein islamfreundliches Konto. Arbeitet innerhalb der islamischen Scharia-Gesetze des zinslosen Handels.

Alle diese Konten bieten dieselben Funktionen wie Webinare, tägliche Marktanalysen und 24-Stunden-Kundensupport mit winzigen Unterschieden hier und da.

Wie man auf Markets.com handelt

Für diejenigen, die eine visuelle Präsentation des Handels auf Markets.com bevorzugen, bietet ihre Website eine Video-Anleitung, wie man einen Handel abschließt. Für diejenigen, die eine schriftliche Erklärung bevorzugen, sind hier die Schritte:

  • Wählen Sie einen Vermögenswert anhand der Liste auf der linken Seite der Handelsplattform aus. Wenn Sie ein Asset auswählen, wird das Asset zusammen mit relevanten Informationen und Werten in der Mitte des Bildschirms angezeigt.
  • Auf der rechten Seite des Bildschirms sehen Sie Optionen für den Kauf oder Verkauf des Vermögenswerts. Klicken Sie auf Kaufen, wenn Sie zum ersten Mal einen digitalen Vermögenswert kaufen, und auf Verkaufen, wenn Sie einen Vermögenswert verkaufen möchten, der sich in Ihrem Besitz befindet.
  • Ein Popup-Fenster mit Details wie Kauf- und Verkaufspreisen, Mindesthandelsgrößen, Handelstrends usw. wird angezeigt. An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, für erweiterte Handelstypen und -optionen auch "Erweitert" zu wählen. Füllen Sie das Formular aus und wählen Sie "Bestellung aufgeben".
  • Eine weitere Option, mit der Sie einen Trade ausführen können, besteht darin, den Trading Desk direkt anzurufen und eine Bestellung über das Telefon aufzugeben. Beachten Sie jedoch, dass der Trading Desk nur in englischer Sprache verfügbar ist.

Trading Platform

Die Handelsplattform Markets.com ist in verschiedenen Sprachen wie Arabisch, Englisch und Spanisch verfügbar. Darüber hinaus haben Händler die Freiheit und Flexibilität, zu entscheiden, ob sie auf ihrer Markets.com-Online-Webplattform oder über ihre mobile Anwendung handeln möchten. Mit dem Web Trader müssen Sie keine zusätzlichen Materialien herunterladen, da alle Tools und erweiterten Funktionen auf der Plattform verfügbar sind. Mit der mobilen App müssen Sie möglicherweise einige Dinge herunterladen.

Die mobile App ist für Android- und IPhone-Benutzer verfügbar. Die App ist anfängerfreundlich und basiert auf exzellenter Technologie. Die Handelsplattform unterstützt auch den Handel mit MetaTrader 5 (MT5), eine großartige Option für erfahrene Händler. Darüber hinaus bietet die Plattform Anpassungen auf hoher Ebene, z. B. die Wahl zwischen einem dunklen oder einem hellen Thema. Um auf diese zuzugreifen, gehen Sie zu "Mein Konto und Einstellungen" und wählen Sie dann "Plattformfunktionen".

Regulierung und Sicherheit

Markets.com ist ein Teil von Tradetech Markets Pty Ltd mit Sitz in Australien. Tradetech Markets Pty Ltd wird von der australischen Securities and Investments Commission beaufsichtigt.

Tradetech Markets Pty Ltd und Safecap Investments Ltd sind beide Tochterunternehmen von Playtech PLC. Playtech ist ebenfalls an der LSE (London Stock Exchange) notiert und Teil des FTSE 250 Index.

In der Region Europa wird es von SafecapInvestmets Ltd verwaltet, das von FSCA und CySEC überwacht wird. Privat- und Berufskunden in dieser Region können auf eine Hebelwirkung von bis zu 1:30 bzw. 1: 300 zugreifen. Es gibt auch eine Anlegerentschädigung von bis zu 20,000 Euro.

In der afrikanischen Region wird es von TradeTech Markets Pty Limited South Africa verwaltet. Daher wird es von der südafrikanischen FSCA (Financial Sector Conduct Authority) überwacht. Benutzer in dieser Region können auf eine Hebelwirkung von bis zu 1: 300 zugreifen und erhalten außerdem einen Ersteinzahlungsbonus von bis zu 35%.

In Australien wird es von AutralianTradetech Markets Pty Ltd. verwaltet. Es wird vom ASIC überwacht. In Australien erhalten Benutzer Zugang zu einer Hebelwirkung von bis zu 1: 300 mit einem Ersteinzahlungsbonus von bis zu 20%. Für alle Regionen verfügt Markets.com über eine Funktion, die als Negative Balance Protection bezeichnet wird und die Kundengelder für zusätzlichen Schutz auf separaten Bankkonten aufbewahrt.

Markets.com Gebühren und Limits

Laut mehreren Beschwerden von Benutzern ist die Plattform teuer und nicht so wettbewerbsfähig wie andere Branchenführer wie CMC-Märkte oder IG. Die Mindestspreads sind überdurchschnittlich hoch. Die Mindestspreads für digitale Währungen sind mit 140 Pips für Bitcoin und 15 Punkten für Ethereum die höchsten in Europa.

Auszahlungen sind kostenlos und können zwischen 2 und 5 Werktagen eingehen. Konten mit drei Monaten Inaktivität werden mit etwa 10 USD pro Monat belastet. Diese Gebühr ist besonders versteckt und nicht so offengelegt wie der Rest der Gebühren. Market.com führt auf seiner Website eine aktualisierte Liste aller Spreads und Leverage-Limits.

Markets.com Zahlungsmethoden

Markets.com bietet eine breite Auswahl an Einzahlungsmethoden. Diese beinhalten:

  • Kredit- / Debitkarten
  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Paypal
  • Neteller

Die gleichen oben beschriebenen Einzahlungsmethoden können auch zum Abheben verwendet werden. Um die Einhaltung der Geldwäschegesetze zu gewährleisten, besteht Markets.com jedoch darauf, dass Abhebungen auf dieselbe Weise wie bei der Einzahlung erfolgen. Glücklicherweise kostet das Abheben absolut nichts. Die Mindestauszahlungsanforderungen sind wie folgt aufgeführt:

  • Sie benötigen mindestens 10 USD / GBP / EUR, um über eine Kredit- oder Debitkarte abzuheben.
  • Sie benötigen mindestens 5 USD / GBP / EUR, um über Neteller oder Skrill abheben zu können.
  • Sie benötigen mindestens 100 USD / GBP / EUR, um per Überweisung abheben zu können.

Die Auszahlungszeiten variieren je nach verwendeter Zahlungsmethode. Alle liegen in der gleichen Branche wie mehrere Werktage, die häufig zwischen 2 und 5 Werktagen liegen.

Markets.com-Kundensupport

Es bietet 24/5 Support, der per Chat oder über eine Kontaktseite auf der offiziellen Website zugänglich ist. Sie finden die Seite "Kontakt" auch auf ihrer Website unten auf der Seite oder ganz rechts auf der Seite "Support Center". Auf der Seite "Support Center" werden auch häufig gestellte Fragen (FAQ) sowie deren Kontakt- und Chat-Links angezeigt. Die Facebook- und Twitter-Seiten von Markets.com werden hauptsächlich für Marketing und Kommentare verwendet. Da market.com global ist, ist seine Unterstützung mehrsprachig und in verschiedenen Sprachen wie Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Arabisch, und bulgarisch.

Eigenschaften

Markets.com bietet eine Reihe zusätzlicher Forschungsressourcen und -materialien, die besonders für Anfänger nützlich sind. Alle diese Ressourcen sind im Bereich Bildung verfügbar. Weitere auf der Plattform verfügbare Dienste sind:

  • Gerade angesagt
  • Marktkonsens
  • Händler Trends
  • Events & Trade
  • Handelszentrale

Alle oben genannten Funktionen sollen Ihnen dabei helfen, das Handeln zu erlernen, von der Erkennung potenzieller Gelegenheiten bis zur Durchführung eingehender Marktforschungen. Auf die meisten dieser Tools kann über die Handelsplattform in einem verifizierten Konto zugegriffen werden. Darüber hinaus können Benutzer direkt von der Plattform aus auf Live-Newsfeeds zugreifen.

Leider bietet die Plattform keine Chat-Foren oder Räume, in denen Händler Social Trading betreiben können. Es ist eine Schande, weil solche Funktionen besonders für Anfänger hilfreich sind, die Ideen austauschen und schwierige Konzepte erklären lassen möchten. Darüber hinaus bietet die Plattform keinen automatisierten Handel, was in Zeiten hilfreich sein kann, in denen Händler eine Unterbrechung des Handels benötigen.

Fazit

Markets.com bietet sowohl Anfängern als auch erfahrenen Anlegern die Möglichkeit, auf nur einer Plattform rund 2,200 Vermögenswerte zu handeln. Darüber hinaus ist der Kontoanmeldevorgang extrem schnell und schnell. Anfänger haben die zusätzliche Möglichkeit, ein Demonstrationskonto auszuprobieren, um ein Gefühl für die Plattform zu bekommen, ohne ihr Geld zu verlieren. Ihre Handelsplattform ist benutzerintuitiv und bietet Benutzern eine Vielzahl grundlegender und technischer Analysewerkzeuge. Darüber hinaus ist die Plattform in verschiedenen Regionen mehrfach reguliert und somit sicher für den Handel.

BROKER-INFORMATIONEN

Website URL:
https://www.markets.com/

Sprachen:
Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Türkisch, Polnisch, Portugiesisch, Italienisch, Niederländisch, Chinesisch, Arabisch

Instrumente:
CFD, Forex, Crypto, Aktien

Demo-Konto:
Ja

Mindest. Handel:
$2

Reguliert von:
Safecap reguliert von FSB, CySec

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Kredit- / Debitkarten
  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Paypal
  • Neteller