Erfahren Sie, wie Sie mit Bitcoin handeln - Ultimativer Leitfaden f√ľr den Handel mit Bitcoin!

24 Februar 2021 | Aktualisiert: 17 November 2021

Der Handel mit digitalen W√§hrungen bequem von zu Hause aus war f√ľr Ihren durchschnittlichen Joe-Investor noch nie einfacher. Die erste dezentrale Kryptow√§hrung der Welt - Bitcoin ist nach wie vor das am meisten gehandelte digitale Asset weltweit.

In diesem Handbuch f√ľhren wir Sie durch die wichtigsten Anforderungen an Erfahren Sie, wie Sie mit Bitcoin handeln. Wir sprechen √ľber Online-Brokergeb√ľhren, Handelsstrategien, Auftr√§ge, Risikomanagement und mehr!

 

Inhaltsverzeichnis

     

    Eightcap - Regulierte Plattform mit engen Spreads

    Unsere Wertung

    • Mindesteinzahlung von nur 250 $
    • 100% provisionsfreie Plattform mit engen Spreads
    • Geb√ľhrenfreie Zahlungen per Debit- / Kreditkarte und E-Wallets
    • Tausende von CFD-M√§rkten, darunter Forex, Aktien, Rohstoffe und Kryptow√§hrungen
    Beginnen Sie hier Ihre Reise, um alle Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

     

    Teil 1: Verstehen der Grundlagen des Handels mit Bitcoin

    Vor allem aufgrund der Liquidität und Volatilität wird Bitcoin häufig als digitales Gold bezeichnet. Daher ist es von größter Bedeutung, dass Sie die Grundlagen des Handels mit dieser Kryptowährung verstehen, bevor Sie den Sprung wagen.

    Auf diese Weise geben Sie sich die bestmögliche Chance, risikoavers und kalkuliert zu handeln.

    Was sind die Grundlagen des Bitcoin-Handels?

    Einfach ausgedr√ľckt beinhaltet der Bitcoin-Handel den Versuch, die Preisbewegung der digitalen M√ľnze sp√§ter auf der ganzen Linie richtig vorherzusagen. Der Preis wird durch Angebot und Nachfrage der M√§rkte bestimmt.

    Unten sehen Sie ein praktisches Beispiel f√ľr einen Bitcoin-Handel, um den Nebel zu beseitigen:

    • Stellen Sie sich vor, Sie handeln Bitcoin gegen den Euro
    • Dies wird bei Ihrem ausgew√§hlten Online-Broker als BTC / EUR angezeigt
    • Zum Zeitpunkt Ihres Handels hat BTC / EUR einen Wert von 45,162 USD
    • Sie haben das Gef√ľhl, dass das Paar einen Preisanstieg erleben wird - Sie entscheiden sich f√ľr eine Aktion a Kaufe Bestellung im Wert von 1,000 $
    • Stunden vergehen und BTC / EUR steigt um 5% - was einem neuen Preis von 47,420 USD entspricht
    • Von den anf√§nglichen $ 1,000, die Sie eingesetzt haben, haben Sie Gewinne von $ 50 ($ 1,000 + 5%) erzielt.

    Wie Sie sehen k√∂nnen, k√∂nnen Sie einen Gewinn erzielen, wenn Sie ein Bitcoin-Paar kaufen und mit Ihrer Hypothese √ľbereinstimmen. F√ľr diejenigen, die es nicht wissen, k√∂nnen Sie auch auf Bitcoin verzichten - worauf wir sp√§ter in diesem Handbuch eingehen.

    Bitcoin-Handelspaare

    Wenn Sie lernen m√∂chten, wie man mit Bitcoin handelt, werden Sie feststellen, dass verschiedene Handelspaare auf dem Tisch liegen. Wenn Sie schon einmal mit Forex gehandelt haben, wissen Sie ein wenig dar√ľber, wie dies funktioniert.

    F√ľr diejenigen, die keine Erfahrung mit W√§hrungen in irgendeiner Form haben - Kryptow√§hrungsgesch√§fte werden paarweise erleichtert. Mit Handelspaaren k√∂nnen Sie Preise zwischen verschiedenen M√ľnzen zusammenstellen und deren Wert ermitteln.

    Krypto-zu-Bitcoin-Paare

    Die h√§ufigste Art, Bitcoin zu handeln, insbesondere f√ľr Neulinge, ist die Verwendung von Crypto-to-Fiat-Paaren. Dies beinhaltet den Handel mit Bitcoin gegen eine Fiat-W√§hrung. Einfach ausgedr√ľckt ist eine Fiat-W√§hrung eine W√§hrung, die von einer Regierung genehmigt und normalerweise hergestellt wird. Einige Handelsplattformen nennen diese Paare "W√§hrungskreuze".

    Eines der am meisten gehandelten Paare in dieser Kategorie ist Bitcoin gegen√ľber dem US-Dollar - angezeigt als BTC / USD. Andere beliebte Paare sind Bitcoin gegen (GBP) Britische Pfund, Euro (EUR), Schweizer Franken (CHF) und Australische Dollar (AUS).

    • Wenn Sie mit BTC / AUS handeln und 68,545 USD notieren, ist jede 1 Bitcoin 68,545 australische Dollar wert.
    • Wenn Sie also mit BTC / EUR handeln und einen Preis von 44,547 ‚ā¨ sehen, ist jede 1 Bitcoin 44,547 Euro wert.

    Unten sehen Sie ein Beispiel f√ľr einen Fiat-Bitcoin-Handel:

    • Sie m√∂chten Bitcoin gegen australische Dollar handeln
    • Dieses Paar wird als BTC / AUD angezeigt und Sie erhalten AU $ 67,749
    • Sie haben das starke Gef√ľhl, dass der Preis f√ľr dieses Paar in die H√∂he schnellen wird - geben Sie also eine Kaufbestellung √ľber 500 USD auf
    • Eine Frage der Tage vergeht und BTC / AUD kostet AU $ 77,234
    • Bitcoin gegen AUD hat um 14% an Wert gewonnen - Ihre Vorhersage war also korrekt
    • Als solches platzieren Sie a verkaufen bestellen, damit Sie Ihre Gewinne einl√∂sen k√∂nnen

    Wie Sie sehen k√∂nnen, haben Sie einen Gewinn von 70 USD (500 USD + 14%) erzielt, weil der Preis f√ľr BTC / AUD gestiegen ist (wie Sie vermutet hatten).

    Wir haben vorhin erw√§hnt, dass sich die meisten Anf√§nger daf√ľr entscheiden, Bitcoin √ľber Crypto-Fiat-Paare zu handeln. Der Grund daf√ľr ist, dass es viel einfacher ist, eine Hypothese f√ľr ein Paar mit einer von der Regierung ausgegebenen Fiat-W√§hrung aufzustellen, als f√ľr eine andere digitale W√§hrung.

    Wie gesagt, wenn Sie glauben, dass Bitcoin kurz vor dem Einbruch steht, k√∂nnen Sie sich auch daf√ľr entscheiden, die digitale W√§hrung zu verkaufen. Dies liegt daran, dass Bitcoin-Paare h√§ufig √ľber CFDs gehandelt werden - wor√ľber wir in K√ľrze sprechen.

    Krypto-Kreuzpaare

    Eine andere Möglichkeit, diesen volatilen Vermögenswert zu handeln, besteht darin, ihn gegen eine andere Kryptowährung zu handeln. Dies wird als Krypto-Kreuz-Paar bezeichnet (manchmal auch als "Krypto-Kreuz" bezeichnet). Wenn Sie beispielsweise Bitcoin gegen Ripple tauschen, wird dies als BTC / XRP angezeigt.

    Unten sehen Sie ein Beispiel mit BTC / XRP:

    • Cross Pair BTC / XRP kostet 93,587
    • Als solches gibt Ihnen der Markt f√ľr jede 1 Bitcoin Ripple im Wert von 93,587

    So einfach ist das. Die Frage ist - wird der Wechselkurs des betreffenden Paares steigen oder fallen? Es gibt verschiedene M√∂glichkeiten, sich selbst zu helfen, wenn es darum geht, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Daher ist es am wichtigsten, den von Ihnen gew√§hlten Bitcoin-Markt gr√ľndlich zu untersuchen.

    Wie man Bitcoin handelt: kurzfristig oder langfristig?

    Nachdem wir √ľber die Grundlagen gesprochen haben, sollten wir kurz erl√§utern, wie Bitcoin gehandelt wird . langfristig.

    Bitcoin-CFDs

    CFDs sind heutzutage zweifellos die häufigste Methode, um Vermögenswerte kurzfristig zu handeln. Bitcoin-CFDs verfolgen den realen Preis der digitalen Währung - und ersparen Ihnen dies besitzen es.

    Mit Bitcoin-CFDs k√∂nnen Sie als H√§ndler spekulieren und Short-Positionen eingehen, wenn Sie der Meinung sind, dass Bitcoin √ľberbewertet ist und kurz vor einem Preisverfall steht. Dazu erstellen Sie einen Verkaufsauftrag √ľber Ihren Online-Broker.

    Schauen Sie sich unten ein Beispiel f√ľr eine Bitcoin-CFD an:

    • Sie handeln Bitcoin gegen Stellar
    • BTC / XLM kostet 114,322
    • Sicher genug, Ihr Bitcoin CFD wird auch mit 114,322 bewertet
    • Wenn Sie denken, das Paar wird erhebt euch im Wert - erstellen Sie eine Kaufe Bestellen Sie auf der von Ihnen gew√§hlten Handelsplattform
    • Auf der anderen Seite, wenn Sie denken, dass das Paar wird fallen im Wert - erstellen Sie eine verkaufen Bestellung auf der Handelsplattform
    • Wenn das Paar gem√§√ü Ihrer Hypothese steigt oder f√§llt, werden Sie mit diesem Handel Gewinne erzielen

    Bitcoin-CFDs werden h√§ufig f√ľr Minuten, Tage oder in einigen F√§llen Wochen ge√∂ffnet gehalten. Je weniger Zeit CFDs offen bleiben, desto besser. Dies liegt daran, dass jeden Tag, an dem ein CFD-Handel offen bleibt, eine √úbernachtfinanzierungsgeb√ľhr f√§llig wird. Einige Anbieter bezeichnen dies als "Swap-Geb√ľhr", und die Geb√ľhr ist an einem Wochenende normalerweise etwas h√∂her.

    Bei Brokern wie eToro sehen Sie die zu zahlenden √úbernachtungsgeb√ľhren, wenn Sie Ihren Einsatz und Ihre Hebelwirkung eingeben. Auf diese Weise k√∂nnen Sie genau sehen, was Sie an √úbernachtfinanzierungsgeb√ľhren f√ľr Ihren gehebelten CFD-Handel zahlen.

    Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie eine langfristige Strategie verfolgen und diese Geb√ľhren vermeiden m√∂chten, siehe unten.

    Bitcoin kaufen und halten

    Langfristige Händler tendieren dazu, Bitcoin zu kaufen und daran festzuhalten - daher der Name der Strategie, die als "Kaufen und Halten" bezeichnet wird. Insbesondere bei Kryptowährungen wird dies häufig als "HODLing" bezeichnet. Ergo, wenn Sie Bitcoin gekauft haben und daran festhalten - Sie sind ein "Hodler"!

    Hodler halten in der Regel jahrelang an Bitcoin fest, bevor sie ihre Investition auszahlen. Beim erstklassigen Bitcoin-Anbieter eToro k√∂nnen Sie dies tun Kaufe Bitcoin direkt - und dabei absolut keine Provisionsgeb√ľhren zu zahlen. Dies erfolgt √ľber die integrierte Handelssuite und Sie erhalten bei der Anmeldung eine Bitcoin-Brieftasche.

    Wenn Sie Bitcoin langfristig handeln, m√ľssen Sie sich nicht mehr um kurzfristige Volatilit√§t am Markt k√ľmmern. Durch die Buy-and-Hold-Strategie entf√§llt auch die Notwendigkeit, t√§glich technische Analysen durchzuf√ľhren.

    eToro bietet Zugang zu 16 digitalen W√§hrungen und √ľber 90 handelbaren Paaren. Dies umfasst viele Crypto-Cross-Paare sowie Fiat-to-Crypto-Paare wie BTC / USD - und viele weitere, falls Sie sp√§ter diversifizieren m√∂chten.

    Teil 2: Bitcoin-Bestellungen lernen

    Um mit Bitcoin handeln zu k√∂nnen, m√ľssen Sie in der Lage sein, den Sturm gegen extreme Volatilit√§t zu √ľberstehen. Einige Auftr√§ge sind nicht nur wichtig, sondern k√∂nnen Ihnen auch dabei helfen, Ihre Verluste bei jedem Trade zu mindern.

    Bestellungen kaufen und Bestellungen verkaufen

    Beginnend mit den grundlegendsten Auftr√§gen f√ľr den Handel mit Bitcoin - Kaufen und Verkaufen. Einfach ausgedr√ľckt, wenn Sie der Meinung sind, dass Bitcoin unterbewertet ist und kurz vor einer Preisverschiebung steht, m√ľssen Sie mit einem in den Markt eintreten Kaufe bestellen. Wenn dies der Fall ist, wenn es Zeit ist, Ihre Position zu verlassen, m√ľssen Sie a verwenden verkaufen Ordnung.

    Wenn Sie denken, dass Bitcoin √ľberbewertet ist und eine erleben wird verringern im Preis - erstellen Sie eine verkaufen Bestellen Sie bei Ihrem Broker. Wenn Sie auszahlen m√∂chten, verlassen Sie den Markt mit einem Kaufe Auftrag

    Market Orders und Limits Orders

    Der Preis von Bitcoin √§ndert sich mit jeder Sekunde. Daher ist es sehr wichtig, dass f√ľr jede Eventualit√§t Ein- und Ausstiegsstrategien festgelegt werden.

    Beginnend mit Market- und Limit-Orders sehen Sie unten eine Erkl√§rung f√ľr beide.

    Market Order

    Eine 'Marktorder' wird h√§ufig als Standard festgelegt, wenn eine Position bei einem Online-Broker eingegeben wird. Diese elementare Bestellung teilt Ihrem Broker mit, dass Ihnen der aktuelle Marktpreis von Bitcoin gef√§llt und dass Ihre Bestellung sofort ausgef√ľhrt werden soll.

    Insbesondere aufgrund der ständigen Preisverschiebungen bei Bitcoin - dem Preis, den Sie sehen, wenn Sie Konfiguration die Bestellung und die Sie bekommen wird sich unterscheiden.

    Siehe unten:

    • Sie werden mit 53,427 USD f√ľr BTC / USD notiert
    • Zufrieden mit diesem Preis erteilen Sie eine Marktbestellung
    • Die Handelsplattform f√ľhrt Ihre Bestellung sofort aus
    • Sie √ľberpr√ľfen die Bestellung und der Preis betr√§gt 53,428 $

    Diese Ungleichheit ist gering, aber aufgrund nahezu konstanter Preisverschiebungen unvermeidlich

    Limit-Order

    Eine andere Möglichkeit, in den Bitcoin-Markt einzusteigen, ist die Verwendung einer Limit-Order. So können Sie Ihren eigenen Einstiegspreis wählen.

    Siehe unten:

    • Bitcoin kostet 53,427 US-Dollar und Sie m√∂chten gerne eine Kaufbestellung aufgeben
    • Sie sind jedoch nicht daran interessiert, in den Markt einzusteigen, bis dieser auf 57,200 USD ansteigt
    • Daher m√ľssen Sie Ihre Limit-Order bei Ihrer Bestellung auf 57,200 USD festlegen

    Wenn oder wenn Bitcoin auf 57,200 USD steigt, wird Ihre Limit Order von Ihrem Broker ausgef√ľhrt. Wichtig ist, dass die Bestellung so bleibt, wie sie ist, bis dieser Preis erreicht ist oder Sie sie stornieren.

    Stop-Loss-Aufträge und Take-Profit-Aufträge

    Wir haben erkl√§rt, wie es geht eingeben der Markt, wenn Sie sich f√ľr den Handel mit Bitcoin entscheiden, also k√∂nnen wir jetzt √ľber Ihre sprechen verlassen Strategie. Ein Exit-Plan ist eine gro√üartige M√∂glichkeit, um zu vermeiden, dass bei einem Trade, der nicht nach Plan verl√§uft, zu viel Geld verloren geht. Schlie√ülich besteht f√ľr den Bitcoin-Handel immer das Potenzial, in die entgegengesetzte Richtung zu gehen, als Sie es sich erhofft hatten.

    Stop-Loss-Bestellungen

    Stop-Loss-Auftr√§ge werden von H√§ndlern aller Formen und Gr√∂√üen verwendet. Einfach ausgedr√ľckt, indem Sie diesen Auftrag zu jedem Trade hinzuf√ľgen, k√∂nnen Sie Ihre Verluste an einem bestimmten Punkt stoppen. Der Zweck ist zu verhindern, dass Sie mehr verlieren, als Sie wollen oder sich leisten k√∂nnen.

    Sehen Sie sich unten ein Beispiel an, wie eine Stop-Loss-Order Ihren Bitcoin-Handel vor gro√üen Verlusten sch√ľtzen kann:

    • Sie handeln Bitcoin gegen britische Pfund
    • BTC / GBP kostet ¬£ 38,095 und Sie entscheiden sich f√ľr eine Kaufe Auftrag
    • Sie m√∂chten bei diesem Trade nicht mehr als 3% verlieren
    • Daher legen Sie eine Stop-Loss-Order auf 3% fest unten der Einstiegspreis
    • Wenn Sie stattdessen kurz gehen und eine platzieren verkaufen Auftrag - Setzen Sie den Stop-Loss-Auftrag auf 3% oben der Einstiegspreis

    Stop-Loss-Auftr√§ge werden automatisiert. Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, k√∂nnen Sie sich zur√ľcklehnen und warten, bis der Preis f√ľr Bitcoin steigt oder f√§llt. Die Handelsplattform f√ľhrt Ihren Auftrag aus, um Ihre Verluste zu stoppen, sobald der Verm√∂genswert auf diesen Preis f√§llt / steigt.

    Take-Profit-Aufträge

    Eine weitere n√ľtzliche Bestellung, wenn Sie lernen m√∂chten, wie man mit Bitcoin handelt, ist eine Take-Profit-Bestellung. Dieser bedarf keiner Erkl√§rung, da er mit der oben genannten Stop-Loss-Order vergleichbar ist. Der offensichtliche Unterschied besteht darin, dass Stop-Loss-Auftr√§ge verhindern, dass Ihre Verluste au√üer Kontrolle geraten - w√§hrend Take-Profit-Auftr√§ge Ihre Gewinne sichern.

    Daher teilt die Take-Profit-Order Ihrem Broker mit, zu welchem ‚Äč‚ÄčPreis Sie Ihren Bitcoin-Handel schlie√üen und Ihre Gewinne auszahlen m√∂chten.

    Siehe ein Beispiel unten:

    • Sie m√∂chten 6% auf Ihren Bitcoin-Handel verdienen
    • Als solches, wenn Sie mit einem eingeben Kaufe Bestellung - Sie sollten eine Take-Profit-Bestellung mit 6% aufgeben oben der Einstiegspreis
    • Wenn Sie mit einem in den Markt eintreten verkaufen Bestellung - Sie sollten einen Take-Profit bei 6% platzieren unten der Einstiegspreis

    Wie aus dem obigen Beispiel hervorgeht, haben Sie unabhängig davon, in welche Richtung der Preis von Bitcoin geht, eine Anweisung, um Verluste zu stoppen / Gewinne zu sichern. In jedem Fall wird die Position vom Broker automatisch zu dem von Ihnen angegebenen Preis geschlossen.

    Teil 3: Lernen Sie das Bitcoin-Risikomanagement

    Einer der wichtigsten Aspekte, um effektiv zu lernen, wie man Bitcoin gegen Anfänger eintauscht, ist das Verständnis des Risikomanagements.

    Wie wir bereits erw√§hnt haben, ist Bitcoin ein besonders volatiler Verm√∂genswert. Ergo, je besser Sie vorbereitet sind, desto besser wird es f√ľr Ihre Handelsgewinne sein. Schlie√ülich geben Sie Ihr hart verdientes Geld aus und riskieren es.

    Kurz gesagt, Risikomanagementstrategien beinhalten die Festlegung von Regeln und Parametern f√ľr sich selbst vor und w√§hrend des Handels. Im Folgenden finden Sie Anregungen, wenn Sie lernen m√∂chten, wie Sie mit Bitcoin handeln und eine Strategie entwickeln, die Ihren Anforderungen entspricht.

    Bitcoin-Bankroll-Verwaltung

    Das Bitcoin-Bankroll-Management ist eine häufig verwendete Strategie von Händlern aller Fachrichtungen. Um dieses System zu vereinfachen, arbeiten Sie in Prozent.

    Zum Beispiel:

    • Sie k√∂nnen beschlie√üen, jeden Einsatz auf 3% zu begrenzen. #
    • Dies bedeutet, dass Sie unabh√§ngig davon, ob Sie 100 oder 100,000 USD auf Ihrem Handelskonto haben, immer nur 3% auf eine Position riskieren.
    • Wenn Sie also 3,000 US-Dollar haben, riskieren Sie nicht mehr als 90 US-Dollar.
    • Wenn Sie noch 1,000 $ √ľbrig haben, setzen Sie nicht mehr als 30 $ ein.

    Dieses System l√§sst sich sehr einfach zu Ihrer Strategie hinzuf√ľgen, unabh√§ngig davon, wie erfahren Sie im Handel mit Bitcoin sind. F√ľhren Sie einfach vor jeder Auftragserstellung eine schnelle Berechnung durch - basierend auf Ihrem Handelskontostand zu diesem Zeitpunkt.

    Handel mit Bitcoin √ľber ein Risiko- und Ertragsverh√§ltnis

    Die Strategie f√ľr das Risiko- und Ertragsverh√§ltnis ist leicht zu erreichen. Denken Sie einfach dar√ľber nach, wie viel Sie beim Handel mit Bitcoin gewinnen m√∂chten - und wie viel Sie bereit sind, das Risiko einzugehen, um Bitcoin zu erhalten.

    Beispielsweise:

    • Nehmen wir an, Sie m√∂chten f√ľr jeden eingesetzten 1 $ 2 $ als Gegenleistung sehen
    • Dies w√§re eine 1: 2-Risiko- / Ertragsstrategie
    • Wenn Sie also 200 US-Dollar einsetzen, erwarten Sie einen Gewinn von 400 US-Dollar
    • Wenn Sie 1,000 USD f√ľr eine Bitcoin-Position riskieren w√ľrden, w√ľrden Sie Gewinne von 2,000 USD erwarten

    Die oben genannten Stop-Loss- und Take-Profit-Aufträge sind von unschätzbarem Wert, um diese Strategie in vollem Umfang nutzen zu können.

    Bitcoin-Hebel

    F√ľr diejenigen, die es nicht wissen, bedeutet Hebelwirkung, dass Sie Bitcoin mit mehr handeln k√∂nnen, als Ihr Kontostand zul√§sst. Die Hebelwirkung wird normalerweise als Verh√§ltnis oder Vielfaches dargestellt und von den meisten seri√∂sen Brokern neben Bitcoin-CFDs angeboten.

    Unten sehen Sie ein Beispiel f√ľr die Hebelwirkung eines Bitcoin-Handels:

    • Sie haben derzeit 1,000 USD auf Ihrem Handelskonto
    • Sie beschlie√üen, eine zu platzieren Kaufe Bestellung auf BTC / EUR
    • Die Handelsplattform bietet Ihnen eine Hebelwirkung von 1: 2
    • Dies verwandelt Ihren Einsatz von 1,000 USD in 2,000 USD

    Wie Sie sehen, kann bereits eine zweifache Erhöhung Ihres Einsatzes einen großen Einfluss auf Ihre Gewinne haben. Das Problem ist, dass dies ein zweischneidiges Schwert sein kann. Damit meinen wir, dass die Hebelwirkung Ihnen zwar die Möglichkeit bietet, Ihre Gewinne zu steigern, aber leider, wenn die Dinge in die andere Richtung gehen, auch Ihre Verluste steigern.

    Entscheidend ist, dass CFDs in den USA jetzt gesetzlich verboten sind. Wenn Sie aus den USA kommen, bedeutet dies, dass Sie nicht auf gehebelte Bitcoin-CFDs zugreifen können. Britische Händler können auf gehebelte CFDs zugreifen, jedoch nicht auf Bitcoin oder eine andere Kryptowährung.

    In einigen L√§ndern ist der Zugang zu Hebeleffekten ohne Einschr√§nkungen m√∂glich. Stellen Sie daher sicher, dass Sie nachforschen, was Ihnen an Ihrem Wohnort zur Verf√ľgung steht. Es ist auch ratsam, dass Sie sicherstellen, dass Sie mit einem regulierten Bitcoin-Anbieter zu tun haben. Einige nicht regulierte R√§ume bieten eine Hebelwirkung von bis zu 1: 500, was in Ihrem Land m√∂glicherweise nicht legal ist.

    Teil 4: Erfahren Sie, wie Sie Bitcoin-Preise analysieren

    Nachdem Sie die Teile 1 bis 3 abgeschlossen haben, sollten Sie sich viel besser √ľber den Handel mit Bitcoin informiert f√ľhlen. W√§hrend ein gro√üer Teil des Lernens darin besteht, Auftragstypen und dergleichen im Griff zu haben, ist es auch wichtig zu verstehen, wie Preise analysiert werden.

    Schlie√ülich basiert der Gro√üteil Ihrer Entscheidungen und hoffentlich der Gewinne auf Ihrer Hypothese √ľber die Richtung des Bitcoin-Werts.

    Fundamentalanalyse in Bitcoin

    Um die Fundamentalanalyse zu studieren, m√ľssen Sie sich √ľber Wirtschafts- und Finanznachrichten auf dem Laufenden halten, die sich auf den Preis von Bitcoin auswirken k√∂nnen.

    Im Folgenden finden Sie einige Hinweise, worauf Sie achten m√ľssen:

    • Nachfrage und Angebot
    • Aussagen von Regierungen zu Krypto-Assets
    • Konkurrierende digitale M√ľnzen und Marktkapitalisierung
    • Geopolitische Ereignisse
    • Angst machende Schlagzeilen in den Medien
    • Bitcoin-Mining-Belohnungen
    • Kryptow√§hrung
    • Kosten f√ľr den Abbau von Bitcoin
    • Rechtliche Angelegenheiten und Vorschriften (oder fehlende)

    Wenn dies zu viel klingt, um ein Auge darauf zu haben, sollten Sie sich f√ľr einen Bitcoin-Abonnementdienst anmelden. Auf diese Weise erhalten Sie Echtzeit-Updates und Neuigkeiten zu dem von Ihnen gehandelten Verm√∂genswert.

    Es versteht sich von selbst, dass Nachrichtendienste es viel einfacher machen, die Märkte zeitlich zu steuern. Daher ist es wahrscheinlicher, dass Sie von Ihren Bitcoin-Handelsaktivitäten profitieren.

    Technische Analyse in Bitcoin

    Bei der technischen Analyse werden Preisdaten verwendet, um die Marktstimmung aus Vergangenheit und Gegenwart zu bewerten. Dies gibt Aufschluss dar√ľber, wo der n√§chste Bitcoin-Trend beginnen oder enden k√∂nnte.

    Die Verwendung solcher Diagramme wird Ihre Bitcoin-Handelsentscheidungen nur in Zukunft einfacher machen. Einige der am häufigsten verwendeten Indikatoren sind der Relative Strength Index, die MACD-Indikatoren, der Moving Average und der Average Directional Index. Es gibt jedoch noch viel mehr.

    Bitcoin-Signale

    F√ľr diejenigen, die die Komplexit√§t der technischen Analyse noch nicht vollst√§ndig verstanden haben, m√∂chten Sie vielleicht lernen, wie man Bitcoin √ľber Signale handelt.

    Bitcoin-Signale werden von erfahrenen Profis erstellt und k√∂nnen mit Handelstipps verglichen werden. Dies bedeutet, dass Sie einen Dienst abonnieren und keine Analyse mehr durchf√ľhren m√ľssen. Stattdessen m√ľssen Sie nur die empfohlene Bestellung aufgeben, wenn es Ihnen passt.

    Bitcoin-Handelssignale umfassen in der Regel Folgendes:

    • Bitcoin-Paar
    • Kaufen oder Verkaufen
    • Der empfohlene Einstiegspreis
    • Ein Take-Profit-Preis
    • Endlich ein Stop-Loss-Preis

    Hier bei Learn 2 Trade bieten wir jede Menge Kryptosignale - Sie sparen Stunden an Recherche!

    Teil 5: Erfahren Sie, wie Sie einen Bitcoin-Broker auswählen

    Die Wahl des richtigen Anbieters f√ľr den Handel mit Bitcoin ist von entscheidender Bedeutung. Wir recherchieren und untersuchen Hunderte von Online-Brokern im Handelsbereich. Dies folgt einer r√ľcksichtslosen Checkliste von Metriken, um die besten Plattformen f√ľr unsere Leser zu finden.

    Wenn es an der Zeit ist, Ihre eigenen Recherchen durchzuf√ľhren, um eine Bitcoin-Handelsplattform zu finden, die Ihre Zeit wert ist, k√∂nnen Sie sich in unserer Checkliste unten inspirieren lassen.

    Rechtliches

    Eine mangelnde Regulierung, insbesondere beim Handel mit Kryptow√§hrungen, sollte vermieden werden. Diese R√§ume sind daf√ľr bekannt, gehackt zu werden. Au√üerdem werden Sie nicht wissen, ob der Broker legitim ist, bis es zu sp√§t ist.

    Um Fehlverhalten, Diebstahl und Betrug zu vermeiden, m√ľssen Sie sich nur bei einem regulierten Bitcoin-Anbieter anmelden. F√ľr diejenigen, die es nicht wissen, wissen Sie, dass eine Handelsplattform reguliert ist, da sie auf ihrer Website eine Lizenznummer anzeigt.

    Die am häufigsten gesehenen Aufsichtsbehörden im Handelsbereich sind die FCA (Großbritannien), ASIC (Australien), MAS (Singapur), CySEC (Zypern) und FINRA (USA). Es gibt eine Handvoll mehr, aber wenn Sie diese Organisationen bei Ihrem gewählten Makler sehen, wissen Sie, dass Sie in sicheren Händen sind.

    Alle regulierten Broker m√ľssen sich an eine Liste kompromissloser Regeln halten, die von den Finanzbeh√∂rden erstellt wurden. Dies umfasst Geb√ľhrentransparenz, Trennung von Kundenfonds, h√§ufige und detaillierte Pr√ľfungen und vieles mehr. Dies h√§lt den Online-Brokerage-Bereich f√ľr alle sauber und fair.

    Handelsgeb√ľhren und Provisionen

    Um die R√§der in Bewegung zu halten und Millionen von Kunden einen t√§glichen Maklerservice anzubieten, berechnen alle Bitcoin-Anbieter Handelsgeb√ľhren und / oder Provisionen.

    Nachfolgend finden Sie einige der am h√§ufigsten gesehenen Bitcoin-Handelsgeb√ľhren.

    Kommissionen

    Die Provision wird in der Regel als Prozentsatz berechnet, der sich nach der Größe Ihrer Bitcoin-Position richtet.

    Zum Beispiel:

    • Laut Lett legt Ihr Broker eine Provision von 1% fest. Dies ist sowohl beim Eintritt in den Bitcoin-Markt zu zahlen . verlassen.
    • Wenn Sie eine Bitcoin-Position im Wert von 1,000 USD er√∂ffnen, zahlen Sie 10 USD Provision f√ľr den Markteintritt.
    • Wenn Ihre Position nach Handelsschluss 1,600 USD wert ist - Sie zahlen 16 USD - und so weiter.
    • Einige Online-Broker legen f√ľr jeden Trade bis zu 2% fest. Wie Sie sich vorstellen k√∂nnen, k√∂nnen diese Geb√ľhren Ihre Gewinne bald aufzehren.

    Mit dem beliebten Online-Broker eToro k√∂nnen Sie Bitcoin v√∂llig provisionsfrei handeln. Als solches h√§tten Sie bei dem oben genannten Trade 26 $ f√ľr Ihren n√§chsten Bitcoin-Trade gespart!

    Spreads

    Der Spread auf alle Trades ist die Differenz zwischen dem aktuellen Kaufe Preis und verkaufen Preis von Bitcoin. Dieser Spread stellt sicher, dass die Plattform einen Gewinn erzielt, der f√ľr die Marktstimmung irrelevant ist.

    Beispielsweise:

    • Stellen wir uns das vor Kaufe Der Preis f√ľr Bitcoin betr√§gt 47,765 USD
    • Der verkaufen Preis ist 48,142 $
    • Eine schnelle Berechnung zeigt, dass dies einem Spread von 0.79% entspricht
    • Als solches beginnen Sie Ihren Handel mit 0.79% im roten Bereich

    Wie oben, wenn der Wert der digitalen M√ľnze um steigt √ľbrig 0.79%, dies z√§hlt als Gewinn f√ľr Ihren Handel.

    Zahlungsarten

    Unser Leitfaden zum Handeln mit Bitcoin hat ergeben, dass die meisten New-Age-Broker es Ihnen ermöglichen, mit einer Auswahl an Zahlungsmethoden Geld auf Ihr Konto einzuzahlen.

    Die schnellsten und bequemsten Zahlungsarten sind Kredit- und Debitkarten sowie E-Wallets. Denken Sie nach dem Vorbild von PayPal, Neteller und Skrill f√ľr Letzteres.

    Die langsamste Zahlungsmethode f√ľr Ihren Bitcoin-Anbieter ist ausnahmslos eine Bank√ľberweisung, die zwischen zwei Tagen und einer Woche dauern kann.

    Bester Broker f√ľr den Online-Handel mit Bitcoin 

    Wir haben bereits erw√§hnt, dass wir unsere Suche nach Brokern nicht leicht nehmen und viele wichtige Kennzahlen zur √úberpr√ľfung einbeziehen.

    Vor diesem Hintergrund haben wir Ihnen jede Menge Online-Laufarbeit erspart. Sehen Sie unten unseren besten Broker, um Bitcoin heute online zu handeln!

    1. AVATrade - Handel mit Bitcoin-CFDs und Zugriff auf jede Menge technischer Analysen

    AvaTrade ist im Bitcoin-Handelsbereich sehr bekannt. Tats√§chlich erm√∂glicht der Online-Broker seit √ľber einem Jahrzehnt ein Meer unterschiedlicher H√§ndler. Diese Handelsplattform unterliegt strengen Compliance-Anforderungen, die von mehreren Stellen vorgegeben werden. Dies umfasst FCA, ASIC, MiFID, JFSA, PFSA, BVI, FRSA, FSCA, IIROC und ADG.

    Dieser Top-Broker bietet Zugang zu vielen handelbaren Verm√∂genswerten. Dies schlie√üt Krypto-Fiat-Paare wie BTC / USD, BTC / JPY und BTC / EUR ein. Solche Paare werden jedoch als CFDs gehandelt. Beachten Sie daher die Geb√ľhren f√ľr die Finanzierung √ľber Nacht. Wenn Sie unterwegs kaufen und verkaufen m√∂chten, hat der Broker eine eigene App namens AvaTrade GO. Die App verf√ľgt √ľber eine beeindruckende Menge an Lehrmaterial und Handelstools.

    Dies umfasst Kontosimulatoren, Demos, anpassbare Diagramme, Handelshandb√ľcher und mehr. Dar√ľber hinaus ist AvaTrade voll kompatibel mit MT4 und MT5. Wenn Sie in einem sozialen Umfeld Einblicke von anderen Bitcoin-H√§ndlern erhalten m√∂chten, k√∂nnen Sie Ihr Handelskonto mit DupliTrade oder Zulutrade verkn√ľpfen, wo Sie andere H√§ndler, Strategien und Updates "m√∂gen", "folgen" und "kommentieren" k√∂nnen .

    Dies ist eine gro√üartige M√∂glichkeit, von erfahrenen H√§ndlern mit viel praktischer Erfahrung Strategien zu entwickeln und die Besonderheiten des Marktes kennenzulernen. Die meisten Kunden k√∂nnen Geld mit Kredit- und Debitkarten sowie Bank√ľberweisungen einzahlen. Einige k√∂nnen E-Wallets wie Neteller verwenden - dies gilt jedoch nicht f√ľr die EU und Australien. Sie k√∂nnen mit einer Mindesteinzahlung von 100 $ beginnen

    Unsere Wertung

    • Zahlen Sie nur 100 $ ein
    • Handeln Sie Bitcoin ohne Provision zu zahlen
    • Umfassende AvaTradeGO-App mit Lerninhalten und Tools
    • Das erste Demo-Konto l√§uft nach 30 Tagen ab
    75% der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

    Teil 6: Erfahren Sie, wie Sie heute mit Bitcoin handeln - Exemplarische Vorgehensweise

    Nachdem Sie es bis zu Teil 6 geschafft haben, f√ľhlen Sie sich zweifellos bereit zu lernen, wie man Bitcoin im praktischen Sinne handelt. Zun√§chst m√ľssen Sie ein Konto bei einem regulierten und hoch angesehenen Broker er√∂ffnen.

    Um die Dinge ganz einfach zu halten, verwenden wir den Top-Bitcoin-Broker Capital.com f√ľr unsere exemplarische Vorgehensweise.

    Schritt 1: Eröffnen Sie ein Konto

    Das erste, was Sie tun m√ľssen, ist, die Website von Capital.com zu besuchen und auf "Jetzt beitreten" zu klicken. Sie m√ľssen einige Informationen zu Ihrer Person eingeben.

    Wie Sie sehen können, sind die an dieser Stelle erforderlichen Informationen ziemlich einfach - Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und so weiter.

    Schritt 2: ID hochladen

    Laut KYC m√ľssen Sie zur Verhinderung von Finanzkriminalit√§t auch einen von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweis hochladen. Als n√§chstes m√ľssen Sie einen Nachweis Ihrer Adresse hochladen. Die meisten Leute benutzen eine Stromrechnung oder einen aktuellen Kontoauszug.

    Das Hochladen der ID kann jetzt warten, wenn Sie sie nicht zur Hand haben. Sie m√ľssen diesen Teil des Anmeldevorgangs jedoch abschlie√üen, bevor Sie eine Auszahlungsanfrage stellen (oder mehr als 2,250 USD einzahlen).

    Schritt 3: Hinterlegen Sie einige Handelsfonds

    Nachdem Sie Ihre Kontobestätigungs-E-Mail erhalten haben, können Sie jetzt Ihr Konto aufladen, damit Sie Bitcoin von zu Hause aus handeln können!

    W√§hlen Sie aus den verf√ľgbaren Zahlungsmethoden an Ihrem Wohnort aus und geben Sie den Betrag ein, den Sie auf Ihr neues Handelskonto einzahlen m√∂chten. Wie Sie sehen, stehen Ihnen bei Capital.com verschiedene Optionen zur Auswahl, je nach Ihren pers√∂nlichen Vorlieben und auch Ihrem Standort.

    Schritt 4: Starten Sie den Handel mit Bitcoin

    Der Anmeldevorgang ist fast abgeschlossen. Um mit Bitcoin zu handeln, m√ľssen Sie jetzt Ihre Bestellung bei Capital.com aufgeben, wie zuvor beschrieben. F√ľhlen Sie sich frei, bis zu Teil 2 zu scrollen, um eine Zusammenfassung der Bestellungen zu erhalten.

    Sie sollten jedoch zunächst zwischen Kauf oder Verkauf und Markt- oder Limitaufträgen wählen.

    Wie gesagt, es ist auch ratsam, f√ľr jeden Trade Stop-Loss- und Take-Profit-Auftr√§ge einzurichten.

    W√§hlen Sie Ihren Einsatzbetrag, √ľberpr√ľfen Sie alle eingegebenen Informationen und klicken Sie auf 'Open Trade'. An diesem Punkt wird Capital.com Ihre Auftr√§ge ausf√ľhren, wie und wann Sie es angewiesen haben.

    Erfahren Sie, wie Sie mit Bitcoin handeln - Das Urteil

    In diesem Leitfaden zum Erlernen des Bitcoin-Handels haben wir √ľber die Grundlagen des Handels und die Bedeutung von Regulierung und Risikomanagement gesprochen. Es ist auch sehr wichtig, mit offenen Augen f√ľr potenzielle Geb√ľhren in ein neues Unternehmen einzusteigen.

    Entscheidend ist, dass Sie sich gr√ľndlich √ľber den Markt informieren m√ľssen, es sei denn, Sie m√∂chten passiv √ľber Signale oder ein Copy-Trading-Tool handeln. Dies sollte das Erlernen grundlegender und technischer Analysen, das Ausprobieren von Bitcoin-spezifischen Kursen und das Einbeziehen einer klaren Handelsstrategie in jede Position umfassen.

    Capital.com gl√§nzt in jeder Hinsicht. Hier k√∂nnen Sie Bitcoin provisionsfrei handeln ‚Äď und das in einem sicheren und regulierten Umfeld (dank FCA, CySEC, ASIC und NBRB). Der erstklassige Broker bietet ein kostenloses Demokonto und akzeptiert jede Menge schnelle und bequeme Zahlungsarten. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie in der Regel in weniger als 10 Minuten mit dem Handel mit Bitcoin beginnen!

    Eightcap - Regulierte Plattform mit engen Spreads

    Unsere Wertung

    • Mindesteinzahlung von nur 250 $
    • 100% provisionsfreie Plattform mit engen Spreads
    • Geb√ľhrenfreie Zahlungen per Debit- / Kreditkarte und E-Wallets
    • Tausende von CFD-M√§rkten, darunter Forex, Aktien, Rohstoffe und Kryptow√§hrungen
    Beginnen Sie hier Ihre Reise, um alle Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

     

    FAQs

    Kann ich lernen, wie man Bitcoin kostenlos handelt?

    Ja, Sie k√∂nnen lernen, Bitcoin kostenlos √ľber ein Demo-Konto zu handeln, wenn Ihr Broker eines anbietet. Es ist jedoch auch wichtig, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen und die Besonderheiten des Marktes kennenlernen. eToro bietet ein kostenloses Bitcoin-Demo-Konto mit Papiergeldern in H√∂he von 100,000 US-Dollar zum √úben an.

    Wie speichere ich Bitcoin beim Handel?

    Bitcoin kann auf Wunsch in Ihrer eigenen Geldb√∂rse gespeichert werden. Wenn Sie Ihre digitalen M√ľnzen jedoch auf der eToro-Handelsplattform speichern, haben Sie den zus√§tzlichen Vorteil einer Regulierung aus drei L√§ndern. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass dies ohne Aufpreis erfolgt und der Handel provisionsfrei ist!

    Was ist das Minimum, das ich in Bitcoin investieren kann?

    Der Mindestbetrag, den Sie in Bitcoin handeln oder investieren können, hängt von Ihrem Broker Ihrer Wahl ab. Bei eToro können Sie Bitcoin bereits ab 25 US-Dollar handeln - ohne Provision!

    Kann ich Bitcoin gegen echtes Geld eintauschen?

    Sie können in der Tat. Dies wird als "Crypto-Fiat" -Paar oder in einigen Fällen als "Währungskreuz" bezeichnet. Bitcoin-spezifische Paare umfassen BTC / EUR, BTC / USD, BTC / GBP, BTC / JPY usw.

    Kann ich mit Bitcoin Geld verdienen?

    Ja, wenn Sie den Anstieg oder Abfall des Bitcoin-Werts richtig vorhersagen und anschließend die richtige Bestellung aufgeben, werden Sie Gewinne aus Ihrem Handel erzielen.