Was ist Spread in Forex? So finden Sie Low Forex Spreads Guide 2021

2 April 2020 | Aktualisiert: 17 November 2021

Forex-Spreads, selbst wenn Sie noch kein einziges Forex-Paar gehandelt haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie immer noch von dem "Spread" gehört haben. In seiner einfachsten Form ist der Spread die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis eines Forex-Paares.

Der Spread bezieht sich auf eine Geb√ľhr, die Sie indirekt f√ľr den Handel zahlen, und auf diese Weise verdienen Online-Forex-Broker Geld. Quantifiziert durch die Anzahl der Pips ist es f√ľr Sie als Trader umso vorteilhafter, je enger der Spread ist.

M√∂chten Sie mehr dar√ľber erfahren, was der Spread ist und wie er funktioniert? Lesen Sie unbedingt unseren umfassenden Leitfaden zu Was ist Spread in Forex? 

Inhaltsverzeichnis

     

    Eightcap - Regulierte Plattform mit engen Spreads

    Unsere Wertung

    • Mindesteinzahlung von nur 250 $
    • 100% provisionsfreie Plattform mit engen Spreads
    • Geb√ľhrenfreie Zahlungen per Debit- / Kreditkarte und E-Wallets
    • Tausende von CFD-M√§rkten, darunter Forex, Aktien, Rohstoffe und Kryptow√§hrungen
    Beginnen Sie hier Ihre Reise, um alle Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

     

    Hinweis: Obwohl einige Forex-Broker sehr enge Spreads f√ľr ihre Hauptpaare anbieten, m√ľssen Sie dennoch einsch√§tzen, wie hoch die Provision ist. Es ist alles gut und gut, einen Broker mit geringem Spread zu verwenden, aber es ist nicht intuitiv, wenn Sie eine hohe Provision zahlen.

    Was ist die Verbreitung?

    Kurz gesagt, die Verbreitung ist die Differenz zwischen dem Kaufpreis eines Forex-Paares und dem des Verkaufspreises. Dies stellt sicher, dass der betreffende Forex-Broker immer einen Gewinn erzielt - unabhängig davon, in welche Richtung sich die Märkte bewegen.

    Der Spread ist ein wichtiges Gespr√§chsthema in der Welt des Forex, nicht zuletzt, weil er bestimmt, wie viel Sie f√ľr den Handel bezahlen. Mit anderen Worten, je h√∂her der Spread, desto mehr zahlen Sie indirekt an Geb√ľhren.

    Bevor wir untersuchen, wie der Spread in 'Pips' berechnet wird, schauen wir uns ein grundlegendes Beispiel an, um den Nebel zu beseitigen.

    1. Sie handeln mit USD / CAD
    2. Ihr Broker gibt einen Kaufpreis von 1.31 an
    3. Der Verkaufspreis beträgt 1.30
    4. Dies bedeutet, dass die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreis 0.76% beträgt

    Wie oben beschrieben, w√ľrden Sie 1.31 zahlen, wenn Sie eine Kaufbestellung in USD / CAD aufgeben w√ľrden - was bedeutet, dass Sie zuversichtlich sind, dass das Paar im Preis steigt. Sobald die Bestellung aufgegeben wurde, w√ľrden Sie um 0.76% rote Zahlen schreiben.

    Warum? Nun, wenn Sie Ihre Position verkaufen m√∂chten, m√ľssen Sie dies um 1.30 Uhr tun. Da dies weniger ist als das, was Sie bezahlt haben, werden Sie durch den Spread sofort benachteiligt, sobald Sie eine Bestellung aufgeben. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Forex-Broker mit niedrigen Forex-Spreads zu w√§hlen.

    Was sind Pips in Forex?

    Bevor wir einen vollst√§ndigen √úberblick dar√ľber bekommen k√∂nnen, wie hoch der Spread ist und wie er berechnet wird, m√ľssen wir zun√§chst etwas dar√ľber lernen. 'Pips'. Der Grund daf√ľr ist, dass wir, um die Breite der Ausbreitung festzustellen, wir brauchen Preisbewegungen in Pips quantifizieren zu k√∂nnen.

    Wenn wir online mit Forex handeln, tun wir dies in erster Linie, um von extrem kleinen Preisbewegungen zu profitieren. Daher enthalten die meisten Forex-Paare vier Nachkommastellen. Zum Beispiel könnte GBP / USD bei 1.3103 liegen. Eine der wenigen Ausnahmen von dieser Regel ist USD / JPY, die nur zweistellig nach der Dezimalstelle steht.

    Trotzdem, wenn GBP / USD von 1.310 ging3 zu 1.3104Dies w√ľrde eine Bewegung von 0.0001 USD anzeigen. In der Welt der Forex-Terminologie w√ľrde dies als "1 Pip" bezeichnet. Ebenso, wenn der Preis von GBP / USD von 1.31 ging03 zu 1.3098Dies w√§re eine Bewegung von '5 Pips'.

    Berechnung der Spead in Pips

    Also jetzt wo du wei√üt was das ist Verbreitung ist, wie auch Pips berechnet werden, k√∂nnen wir Ihnen nun ein reales Beispiel f√ľr die Verbreitung zeigen.

    Beispiel f√ľr Pips: Spread von EUR / USD

    Nehmen wir an, Sie m√∂chten EUR / USD handeln und m√∂chten lange gehen. Daher glauben Sie, dass der EUR den USD √ľbertreffen wird, was bedeutet, dass der Wechselkurs steigen wird.

    1. Der Kaufpreis beträgt 1.1389
    2. Der Verkaufspreis beträgt 1.1382
    3. Mit einer Differenz von 7 Stellen beträgt der Spread 7 Pips
    4. Sie geben eine Kauforder bei 1.1389 auf, was bedeutet, dass Sie den Preis von EUR / USD um mindestens 7 Pips erh√∂hen m√ľssen, um die Gewinnschwelle zu erreichen

    Wie Sie dem obigen Beispiel entnehmen k√∂nnen, m√ľsste der Verkaufspreis, obwohl der Kaufpreis 1.1389 betr√§gt, auf 1.1389 steigen, bevor Sie die Gewinnschwelle erreichen k√∂nnen. Bevor dieser Preis erreicht wird, m√ľssen Sie Ihren Handel zu einem niedrigeren Preis als dem, den Sie bezahlt haben, beenden.

    Was ist mit Pipetten in Forex?

    Ohne Sie weiter verwirren zu wollen, m√ľssen Sie auch verstehen, was "Pipetten" sind. √Ąhnlich wie bei Pips beziehen sich Pipetten auf die ultrakleinen Preisbewegungen eines Forex-Paares. W√§hrend Pips auf 4 Stellen nach dem Dezimalpunkt basieren (2 im Fall von USD / JPY), verwenden Pipetten 5 Stellen.

    Anstatt GBP / USD als 1.4592 (4-stellig) zu bewerten, k√∂nnte es beispielsweise ungef√§hr 1.45927 (5-stellig) aussehen. Als solches w√ľrde die Bewegung von 1 Pipette 0.00001 USD betragen. Verwirrt? Seien Sie nicht so, da die Berechnung genauso funktioniert wie Pips, obwohl Sie eine zus√§tzliche Ziffer hinzuf√ľgen.

    Beispiel f√ľr Pipetten: Spread von GBP / USD

    In diesem Beispiel werden wir uns ansehen wie Wir w√ľrden die Forex-Spreads auf GBP / USD berechnen, wenn ein Broker Pipetten verwendet.

    1. Der Kaufpreis beträgt 1.31016
    2. Der Verkaufspreis beträgt 1.31008
    3. Mit einer Differenz von 8 Stellen beträgt der Spread 8 Pipetten
    4. Sie geben eine Kaufbestellung bei 1.31016 auf, was bedeutet, dass Sie den Preis von GBP / USD um mindestens 8 Pipetten erh√∂hen m√ľssen, um die Gewinnschwelle zu erreichen

    Im obigen Beispiel betr√§gt der Forex-Spread von GBP / USD 8 Pipetten. Obwohl der betreffende Broker ein Pipettensystem verwendet (5 Stellen nach der Dezimalstelle), wird der Spread immer in "Pips" berechnet. Als solches w√ľrde der Spread daher 0.8 Pips betragen.

    Hinweis: Wenn Sie einen Broker finden, der 0.8 Pips f√ľr wichtige Forex-Paare bietet, ist dies √§u√üerst wettbewerbsf√§hig. √úberpr√ľfen Sie jedoch unbedingt, welche Handelsprovisionen Sie zahlen m√ľssen!

    Welchen Spread sollte ich beim Forex-Handel anstreben?

    Wenn Sie unseren Leitfaden bis zu diesem Punkt gelesen haben, sollten Sie nun in der Lage sein, die Forex-Spreads in beiden Pips zu berechnen . Pipetten. Vergessen Sie nicht, auch wenn der Broker 5 Stellen nach dem Dezimalpunkt anbietet, quantifizieren wir die Forex-Spreads dennoch in Pips.

    Trotzdem werden wir jetzt untersuchen, welche Art von Spreads Sie bei der Verwendung eines Forex-Brokers anstreben sollten. Zunächst wird die Breite des Spread durch das zugrunde liegende Handelspaar bestimmt.

    Zum Beispiel haben große Paare wie GBP / USD und EUR / USD immer die engsten Forex-Spreads bei Ihrem gewählten Broker. Danach haben Sie Minderjährige wie GBP / NZD und exotische Paare wie USD / TRY - die die breitesten Spreads besitzen.

    Der Grund daf√ľr ist die Liquidit√§t. W√§hrend die globalen M√§rkte t√§glich Billionen Pfund im Wert von GBP / USD verlangen, leiden √§hnliche Likes USD / TRY h√§ufig unter Liquidit√§t. Und was passiert, wenn die M√§rkte unter einer niedrigen Liquidit√§t leiden? Die Volatilit√§t ist hoch. Daher sind die Forex-Spreads exotischer Paare immer deutlich h√∂her als die der Majors.

    In einigen F√§llen bieten einige Broker einen Spread von Null f√ľr ihre Hauptpaare an. Dies ist jedoch in der Regel Personen mit einem professionellen Handelskonto vorbehalten. Dar√ľber hinaus wird der Forex-Broker mit Null-Forex-Spreads dies wahrscheinlich nur w√§hrend der Handelszeiten anbieten.

    Sollte ich andere Faktoren als die Ausbreitung ber√ľcksichtigen?

    So wichtig der Spread in der Welt des Devisenhandels ist, sollte dies nicht Ihr Hauptgrund f√ľr den Beitritt zu einem neuen Broker sein. Im Gegenteil, Sie m√ľssen sich eine Reihe anderer Variablen ansehen. Dies umfasst die Regulierung, die Anzahl der Instrumente, mit denen Sie handeln k√∂nnen, und die Art der unterst√ľtzten Zahlungsmethoden.

    Wenn Sie jedoch Ihre Kosten auf ein Minimum beschr√§nken, bedeutet ein niedriger Spread nicht immer einen Forex-Broker zu einem wettbewerbsf√§higen Preis. Obwohl der Broker wahrheitsgem√§√ü einige der niedrigsten Spreads auf dem Markt anbietet, kann er dies in anderen Bereichen ausgleichen - beispielsweise bei Provisionen, Einlagengeb√ľhren oder √úbernachtfinanzierungen.

    Hier ist, worauf Sie achten m√ľssen.

    ‚úĒÔłŹ Handelskommission

    Die meisten Forex-Broker berechnen eine Handelsprovision. Dies ist normalerweise ein kleiner Prozentsatz des Betrags, den Sie handeln. Wenn der Broker beispielsweise eine Provision von 0.3% berechnet und der Wert Ihres Handels 2,000 ¬£ betr√§gt, w√ľrden Sie 6 ¬£ an Geb√ľhren zahlen. Normalerweise m√ľssen Sie an beiden Enden der Bestellung eine Provision zahlen.

    ‚úĒÔłŹ Ein- und Auszahlungen

    Es ist immer toll, wenn Sie etwas Geld f√ľr den Spread sparen k√∂nnen. Es gibt jedoch nichts Schlimmeres als die Wahl eines Brokers mit geringem Spread, nur um herauszufinden, dass Ihnen eine Ein- und Auszahlung in Rechnung gestellt wird. √úberpr√ľfen Sie daher, ob f√ľr Ihre bevorzugte Zahlungsmethode eine Transaktionsgeb√ľhr anf√§llt.

    ‚úĒÔłŹ √úbernachtfinanzierung

    Wenn Sie mit Leverage handeln m√∂chten, m√ľssen Sie sich der Geb√ľhren f√ľr die Finanzierung √ľber Nacht bewusst sein. Dies sind die Kosten f√ľr das Ausleihen des Geldes beim Broker. Sie werden alle 24 Stunden berechnet, wenn Sie die Position offen halten. Obwohl Sie beim Broker m√∂glicherweise einen sehr engen Spread zahlen, zahlen Sie m√∂glicherweise daf√ľr, wenn Sie eine Hebelwirkung anwenden.

    Beste Low Spread Forex Broker 2021

    Nachdem Sie nun genau wissen, wie hoch der Spread ist und wie er sich direkt auf Ihre Fähigkeit auswirkt, langfristig Gewinne zu erzielen, werden wir nun unsere Top-3-Forex-Broker-Tipps auflisten.

    Diese Broker bieten einige der niedrigsten Spreads im britischen Handelsraum. Stellen Sie vor diesem Hintergrund sicher, dass Sie zus√§tzliche Nachforschungen √ľber den Broker anstellen, bevor Sie sich anmelden.

     

    1. AVATrade - 2 x $ 200 Forex Willkommensbonusse

    Das Team von AVATrade bietet jetzt einen riesigen Forex-Bonus von 20% von bis zu 10,000 US-Dollar an. Dies bedeutet, dass Sie 50,000 USD einzahlen m√ľssen, um die maximale Bonuszuweisung zu erhalten. Beachten Sie, dass Sie mindestens 100 US-Dollar einzahlen m√ľssen, um den Bonus zu erhalten, und dass Ihr Konto √ľberpr√ľft werden muss, bevor das Geld gutgeschrieben wird. Wenn Sie den Bonus abheben, erhalten Sie 1 $ f√ľr jedes 0.1-Lot, das Sie handeln.

    Unsere Wertung

    • 20% Willkommensbonus von bis zu 10,000 USD
    • Mindesteinzahlung $ 100
    • √úberpr√ľfen Sie Ihr Konto, bevor der Bonus gutgeschrieben wird
    75% der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

     

    2. Capital.com - Null Provisionen und extrem niedrige Spreads

    Capital.com ist ein von FCA, CySEC, ASIC und NBRB regulierter Online-Broker, der jede Menge Finanzinstrumente anbietet. Alles in Form von CFDs - dies deckt Aktien, Indizes und Rohstoffe ab. Sie zahlen keinen einzigen Cent an Provision und die Spreads sind extrem eng. Es werden auch Leverage-Fazilit√§ten angeboten ‚Äď vollst√§ndig im Einklang mit den ESMA-Limits.

    Dies ist wieder einmal 1:30 Uhr bei Majors und 1:20 Uhr bei Minderj√§hrigen und Exoten. Wenn Sie au√üerhalb Europas ans√§ssig sind oder als professioneller Kunde gelten, erhalten Sie noch h√∂here Limits. Geld in Capital.com zu bekommen ist ebenfalls ein Kinderspiel - da die Plattform Debit- / Kreditkarten, E-Wallets und Bank√ľberweisungen unterst√ľtzt. Das Beste ist, dass Sie mit nur 20 ¬£ / $ loslegen k√∂nnen.

    Unsere Wertung

    • Keine Provisionen f√ľr alle Verm√∂genswerte
    • Super enge Spreads
    • FCA-, CySEC-, ASIC- und NBRB-reguliert
    • Bietet keinen traditionellen Aktienhandel an

    75.26% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie bei diesem Anbieter Spread-Wetten und/oder CFDs handeln. Sie sollten sich √ľberlegen, ob Sie es sich leisten k√∂nnen, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

     

     

    Fazit

    Zusammenfassend l√§sst sich sagen, dass Sie, wenn Sie unseren Leitfaden vollst√§ndig durchgelesen haben, ein gutes Verst√§ndnis daf√ľr haben sollten, wie hoch der Spread ist, wie Sie ihn berechnen und warum es wichtig ist, bei Brokern zu bleiben, die ‚Äěenge‚Äú Spreads anbieten. Vor diesem Hintergrund sollten Sie niemals einen neuen Forex-Broker w√§hlen, der sich haupts√§chlich nach der Gr√∂√üe des Spread richtet.

    Im Gegenteil, der Broker berechnet Ihnen m√∂glicherweise Geb√ľhren in anderen Bereichen der Plattform. Dies kann beispielsweise Provisionen, √úbernachtfinanzierungen und sogar Ein- / Auszahlungsgeb√ľhren umfassen. F√ľhren Sie daher vor der Anmeldung immer eine erweiterte Recherche bei einem Broker durch.

    Eightcap - Regulierte Plattform mit engen Spreads

    Unsere Wertung

    • Mindesteinzahlung von nur 250 $
    • 100% provisionsfreie Plattform mit engen Spreads
    • Geb√ľhrenfreie Zahlungen per Debit- / Kreditkarte und E-Wallets
    • Tausende von CFD-M√§rkten, darunter Forex, Aktien, Rohstoffe und Kryptow√§hrungen
    Beginnen Sie hier Ihre Reise, um alle Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.