Erfahren Sie 2 Trade 2021-Leitfaden zu Spread-Wetten!

Aktualisiert:

Mit Spread-Wettplattformen k√∂nnen Sie √ľber den zuk√ľnftigen Preis eines Finanzinstruments spekulieren, ohne dass Sie den zugrunde liegenden Verm√∂genswert besitzen. Dies umfasst alles von Gold, √Ėl, Erdgas, Aktien, Indizes und Kryptow√§hrungen.

Das √ľbergeordnete Konzept besteht darin, dass Sie bestimmen m√ľssen, ob der Verm√∂genswert im Verh√§ltnis zum aktuellen Preis steigen oder fallen wird. Wenn Sie richtig liegen, wird Ihr Gewinn berechnet, indem Sie Ihren Einsatz pro Punkt anhand der Anzahl der Punkte berechnen, um die sich der Verm√∂genswert erh√∂ht hat.

H√§ndler entscheiden sich oft f√ľr Verbreitung Wettmakler weil in die meisten Gerichtsbarkeiten - Gewinne sind steuerfrei. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie nicht nur ohne Provision handeln, sondern Spreads sind in der Regel viel wettbewerbsf√§higer als herk√∂mmliche Anlagem√∂glichkeiten.

Trotzdem k√∂nnen Spread-Wetten auf den ersten Blick etwas verwirrend erscheinen, wenn Sie sich noch nie im Raum versucht haben. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, unseren Learn 2 Trade 2021-Leitfaden zu Spread-Wetten zu lesen, in dem wir Ihnen alles erkl√§ren, was Sie wissen m√ľssen.

Hinweis: Obwohl Spread-Wett-Websites es Ihnen erm√∂glichen, √ľber ein Margin-System mit mehr zu handeln, als Sie auf Ihrem Konto haben, bedeutet dies auch, dass Sie Ihren gesamten Einsatz verlieren, wenn Ihr Trade liquidiert wird.

Inhaltsverzeichnis

     

    Eightcap - Regulierte Plattform mit engen Spreads

    Unsere Wertung

    • Mindesteinzahlung von nur 250 $
    • 100% provisionsfreie Plattform mit engen Spreads
    • Geb√ľhrenfreie Zahlungen per Debit- / Kreditkarte und E-Wallets
    • Tausende von CFD-M√§rkten, darunter Forex, Aktien, Rohstoffe und Kryptow√§hrungen
    Beginnen Sie hier Ihre Reise, um alle Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

     

    Was ist Spread-Wetten?

    Spread-Wetten sind eine Handelsform - √§hnlich wie bei CFDs. Dies liegt daran, dass Sie Zugriff auf Tausende von Finanzinstrumenten haben, mit denen Sie handeln k√∂nnen, ohne das Eigentum an dem Verm√∂genswert zu √ľbernehmen. Das Hauptkonzept besteht darin, dass Sie dar√ľber spekulieren m√ľssen, ob der Verm√∂genswert Ihrer Meinung nach im Verh√§ltnis zum aktuellen Marktpreis steigen oder fallen wird.

    Wenn der FTSE 100 beispielsweise an 2,700 Punkten gehandelt wird, zeigt eine lange Order an, dass Sie glauben, dass der Index an Wert gewinnen wird. Wenn Sie eine "kurze" Bestellung aufgeben, denken Sie alternativ das Gegenteil. Bevor Sie Ihre jeweilige Bestellung aufgeben, m√ľssen Sie auch einen Einsatz eingeben.

    In der Welt der Spread-Wetten wird Ihre Handelsgr√∂√üe als "Einsatz pro Punkt" ausgedr√ľckt. Dann wird f√ľr jeden Punkt, mit dem Sie richtig oder falsch sind, Ihr Einsatz multipliziert. Wenn Sie beispielsweise 1 ¬£ pro Punkt auf den FTSE 100 setzen und den Handel bei 2,800 Punkten abschlie√üen, bedeutet dies, dass Sie 100 ¬£ gewonnen haben.

    Dies liegt daran, dass der FTSE 100 um 100 Punkte höher lag (2,800 - 2,700) und Ihr Einsatz pro Punkt 1 £ betrug. Am anderen Ende des Spektrums, wenn Sie zu kurz gekommen wären - Ihr Gesamtverlust hätte ebenfalls bei 100 GBP gelegen -, da Sie sich um 100 Punkte geirrt haben.

    Was sind die Vor- und Nachteile von Spread-Wetten?

    • Gewinne sind oft steuerfrei
    • Engagieren Sie sich in Tausenden von Finanzinstrumenten
    • Option, Ihre Investition lange und kurz zu halten
    • Spread-Wettbroker bieten in der Regel einen provisionsfreien Handel an
    • Handeln Sie mit viel mehr als Sie auf Ihrem Konto √ľber Marge haben
    • Ihrem Aufw√§rtspotential sind keine Grenzen gesetzt

    • Viel riskanter als der traditionelle Aktienhandel
    • Sie k√∂nnen Ihren gesamten Einsatz bei einem einzigen Trade verlieren

    Wie funktioniert Spread Betting?

    Spread-Wetten basieren auf einem Punktesystem, bei dem Ihre Gewinne oder Verluste auf der Anzahl der Punkte basieren, die Sie beim Handel √ľber- oder unterschritten haben. Verwirrt? Nehmen wir an, Sie haben Nike-Aktien zu 85.50 USD gehandelt. In Bezug auf Spread-Wetten w√ľrden 85.50 USD 85.5 Punkte bedeuten. Nehmen wir dann an, Sie sind "Long" gegangen, was bedeutet, dass Sie glauben, dass Nike-Aktien an Wert gewinnen werden.

    Wenn Sie dann Ihren Trade geschlossen haben, als Nike einen Preis von 87.0 Punkten (oder 87.00 USD) hatte, war Ihr Spread-Wett-Trade um 15 Punkte erfolgreich. Dies liegt daran, dass in diesem Beispiel jeder Punkt auf jedem 0.10 USD basiert, um den die Aktie gestiegen ist. Wenn wir also 1 £ pro Punkt gesetzt hätten, wären wir mit einem Gewinn von 15 £ (15 Punkte x 1 £) weggegangen.

    Wenn Sie 5 ¬£ pro Punkt gesetzt h√§tten, h√§tte Ihr erfolgreicher Nike-Aktienhandel einen Gewinn von 75 ¬£ (15 Punkte x 5 ¬£) erzielt. Es besteht nat√ľrlich die M√∂glichkeit, dass Ihre Spread-Wett-Trades manchmal gegen Sie gehen. Mit anderen Worten, war der Wert der Nike-Aktien weg nach untenDu h√§ttest Geld verloren.

    Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben Ihren Trade ausgezahlt, als Nike einen Preis von 82.50 USD hatte. Da dies zu einem Verlust von 30 Punkten (85.5 - 82.5) f√ľhrt, h√§tte ein Einsatz von 1 ¬£ Sie 30 ¬£ verloren. Tats√§chlich gibt es keine Begrenzung f√ľr den Betrag, den Sie bei Spread-Wetten verlieren k√∂nnen - da Trades auf der Marge basieren.

    Schauen wir uns ein paar andere Beispiele an, um den Spread-Wettnebel zu beseitigen.

    ūü•á Beispiel f√ľr einen erfolgreichen Spread-Wetthandel

    In unserem ersten Beispiel werden wir mit √Ėl handeln. Wir glauben, dass der Rohstoff mit 28.0 USD pro Barrel stark unterbewertet ist. Mit Ger√ľchten √ľber eine Reduzierung der Produktionsleistung durch die OPEC und Russland entscheiden Sie sich f√ľr eine lange Pause. Dies bedeutet, dass Sie glauben, dass der √Ėlpreis gegen√ľber dem aktuellen Preis von 28.0 USD oder 28.0 Punkten steigen wird.

    1. Sie erteilen √Ėl f√ľr 5 GBP pro Punkt
    2. Dies bedeutet, dass Sie f√ľr jeden Punkt (oder 10 USD), an dem der √Ėlwert steigt oder f√§llt, 5 GBP gewinnen oder verlieren
    3. Ein paar Stunden sp√§ter √Ėl-Sky-Raketen auf 33.50 $ oder 33.50 Punkte
    4. Dies entspricht 55 Punkten mehr als die 28.0 Punkte, die Sie bei Ihrer Bestellung erhalten haben (denken Sie daran, dass die Punkte auf der Zahl nach dem Dezimalpunkt basieren).
    5. Als solches haben Sie 275 £ bei diesem Trade gewonnen.
    6. Dies liegt daran, dass 55 Punkte zu Ihren Gunsten bei einem Einsatz von 5 £ pro Punkt 275 £ betragen

    Wie bereits erw√§hnt, werden Spread-Wett-Trades nicht immer zu Ihren Gunsten ausfallen. Daher m√ľssen wir uns jetzt ein erfolgloses Beispiel ansehen.

    ūü•á Beispiel f√ľr einen erfolglosen Spread-Wetthandel

    Um die Dinge einfach zu halten, bleiben wir bei demselben Beispiel wie oben, wo der √Ėlpreis bei 28.0 USD oder 28.0 Punkten liegt. Nur dieses Mal laufen die Dinge nicht nach Plan.

    1. Sie erteilen √Ėl f√ľr 5 GBP pro Punkt
    2. Dies bedeutet, dass Sie f√ľr jeden Punkt (oder 10 USD), an dem der √Ėlwert steigt oder f√§llt, 5 GBP gewinnen oder verlieren
    3. Einige Stunden sp√§ter st√ľrzt das √Ėl auf 26.00 USD oder 26.0 Punkte ab
    4. Da der urspr√ľngliche Preis 28.0 Punkte betrug und derzeit bei 26.0 liegt, bedeutet dies einen Verlust von 20 Punkten
    5. Als solches haben Sie 100 £ bei diesem Handel verloren
    6. Dies liegt daran, dass 20 Punkte gegen Sie bei einem Einsatz von 5 £ pro Punkt einen Verlust von 100 £ bedeuten

    Dies ist ein hervorragendes Beispiel daf√ľr, wie einfach es ist, Geld zu verlieren, wenn Sie sich auf Spread-Wetten einlassen. Auf der anderen Seite k√∂nnen Sie Ihre Risiken leicht mindern, indem Sie eine sinnvolle Stop-Loss-Order installieren. Wie wir sp√§ter ausf√ľhrlicher behandeln, k√∂nnen Sie Ihren Handel automatisch beenden, wenn die M√§rkte um einen vordefinierten Prozentsatz gegen Sie vorgehen.

    Welche Märkte können Sie beim Spread-Wetten handeln?

    √Ąhnlich wie bei CFDs bieten Ihnen Spread-Wett-Broker Zugang zu Tausenden von Finanzm√§rkten. Dies stellt sicher, dass Sie ein diversifiziertes Bestandsportfolio erstellen k√∂nnen - 24 Stunden am Tag.

    Nachfolgend haben wir einige der beliebtesten Anlageklassen aufgelistet, die Sie auf einer Spread-Wett-Website handeln können.

    Bestände: Sie können Tausende von Blue-Chip-Aktien auf Dutzende von Marktplätzen verteilen. Denken Sie nach dem Vorbild von LSE, NASDAQ und NYSE.

    Indizes: Wenn Sie an den breiteren Aktienmärkten handeln möchten, werden auf Spread-Wettplattformen auch Indizes gehostet. Dies umfasst den S & P 500, Dow Jones, FTSE 100 und NASDAQ 100.

    Energien: Sie k√∂nnen auch Energien handeln. Dies schlie√üt die wichtigsten √Ėl- und Erdgasm√§rkte ein.

    Hartmetalle: Der Raum f√ľr Hartmetalle umfasst alles von Gold, √Ėl und Kupfer.

    Landwirtschaft: Wenn Sie sich mit landwirtschaftlichen Produkten wie Weizen, Getreide, Zucker und Getreide auseinandersetzen m√∂chten, unterst√ľtzen Wettplattformen diese M√§rkte in der Regel.

    ETFs: Weitere Hervorhebung, wie umfangreich Spread-Wettplattformen sind - Sie können auch ETFs handeln.

    W√§hrungen: √Ąhnlich wie bei Forex-Handelsseiten k√∂nnen Sie mit Spread-Wettbrokern auch √ľber die zuk√ľnftige Richtung beliebter W√§hrungspaare wie GBP / USD und EUR / USD spekulieren.

    Kryptow√§hrungen: Auf einigen Spread-Wett-Websites k√∂nnen Sie auch den zuk√ľnftigen Wert beliebter Kryptow√§hrungen wie Bitcoin und Ethereum handeln.

    Spread-Wetten - Schl√ľsselbegriffe

    Nachdem Sie nun die Grundlagen des Spread-Wettens kennen, m√ľssen wir uns einige der Schl√ľsselbegriffe ansehen, auf die Sie mit ziemlicher Sicherheit sto√üen werden.

    ‚úĒÔłŹ Lang gegen Kurz

    In erster Linie - stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sehns√ľchte von Ihren Shorts kennen. Wie wir bereits kurz besprochen haben, bedeutet eine lange Markteinf√ľhrung, dass Sie glauben, dass der Verm√∂genswert dies tun wird Energie Im Preis. Dies entspricht dem Kauf einer Order beim Kauf von CFDs oder einer Call-Option beim Investieren in einen Optionskontrakt.

    Wenn Sie einen Spread-Wettmarkt nicht erreicht haben, bedeutet dies, dass Sie glauben, dass der Wert des Verm√∂genswerts sinken wird. Dies w√ľrde wiederum einem Verkaufsauftrag beim Handel mit CFDs oder einer Put-Option im Internet entsprechen Optionshandel Raum.

    ‚úĒÔłŹ Hebelwirkung und Marge

    Mit Spread-Wettplattformen können Sie mit mehr Geld handeln, als Sie tatsächlich auf Ihrem Konto haben. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie wollten Disney-Aktien im Wert von 1,000 GBP kaufen. Wenn Sie bei einem Online-Börsenmakler Aktien im Wert von 1,000 GBP kaufen, erhalten Sie normalerweise Aktien im Wert von 1,000 GBP.

    Auf Spread-Wett-Websites k√∂nnen Sie jedoch eine Hebelwirkung auf Ihre Trades aus√ľben. Mit Ihrem Guthaben von 1,000 GBP k√∂nnen Sie also deutlich mehr handeln.

    Beispielsweise:

    1. Nehmen wir an, Sie m√ľssen nur eine Marge von 10% setzen, um mit Disney-Aktien zu handeln
    2. Ihre Marge ist im Wesentlichen eine nicht r√ľckzahlbare Einzahlung, die der Broker einbehalten kann, wenn Ihr Trade um einen bestimmten Betrag gegen Sie verst√∂√üt
    3. Sie haben 1,000 ‚ā¨ auf Ihrem Konto, mit denen Sie Disney-Aktien im Wert von 10,000 ‚ā¨ handeln k√∂nnen
    4. Dies liegt daran, dass 1,000 GBP 10% der erforderlichen Marge entsprechen

    Entscheidend ist, dass der Handel mit Margen einen der beiden Wege gehen kann. Sie gewinnen entweder Ihren Spread-Wetthandel und erhöhen Ihre Gewinne, oder Sie werden liquidiert und verlieren Ihre Marge.

    Wenn Sie beispielsweise lange auf Disney-Aktien gesetzt hätten und der Preis um 20% gestiegen wäre, hätten Sie einen Gesamtgewinn von 200 GBP (20% von 1,000 GBP) erzielt. Als Sie jedoch einen Hebel von 10: 1 angewendet haben, betrug Ihr Gewinn tatsächlich 2,000 GBP (200 GBP x 10 GBP).

    Wenn die Märkte in die andere Richtung gegangen wären und die Disney-Aktien um 10% gefallen wären, hätten Sie Ihre Marge verloren. Als solches wäre der Handel liquidiert worden und der Broker hätte Ihre 1,000-Pfund-Marge gehalten.

    ‚úĒÔłŹ Aufstriche

    √Ąhnlich wie jeder andere andere Wenn Sie auf den Finanzm√§rkten investieren, m√ľssen Sie den Spread genau kennen, wenn Sie Online-Spread-Wetten abschlie√üen. F√ľr diejenigen, die es nicht wissen, ist dies der Unterschied zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis eines Verm√∂genswerts. Bei Spread-Wetten ist dies der Unterschied zwischen dem Einstiegspreis ‚ÄěLong‚Äú und ‚ÄěShort‚Äú - und wird immer in Punkten ausgedr√ľckt.

    Nehmen wir zum Beispiel an, Sie handeln mit √Ėl.

    • Der Long-Preis betr√§gt 27.0 USD
    • Der Short-Preis betr√§gt 27.3 USD
    • Dies entspricht einer Differenz von 30 Punkten, was etwas mehr als 1% entspricht

    Wie im obigen Beispiel bedeutet dies, dass Sie bei Ihrem Spread-Wett-Handel Gewinne von mindestens 30 Punkten (1.11%) erzielen m√ľssen, um die Gewinnschwelle zu erreichen. Das ist teuer.

    Die gute Nachricht ist, dass die auf dieser Seite empfohlenen Spread-Wettbroker Spreads anbieten, die es sind bedeutend wettbewerbsfähiger als dies.

    ‚úĒÔłŹ Wettdauer

    Sie m√ľssen auch die "Wettdauer" bewerten, bevor Sie einen Spread-Wett-Trade platzieren. Wie der Name schon sagt, bezieht sich dies lediglich auf die Dauer Ihrer Wette. Dies geschieht normalerweise in einer von zwei Formen - einer t√§glich finanzierten Wette oder einer viertelj√§hrlichen Wette.

    • T√§glich finanzierte Wette: Diese besondere Wettdauer ist ideal f√ľr diejenigen unter Ihnen, die sich engagieren m√∂chten day-Trading. Dies liegt daran, dass Sie f√ľr jeden Tag, an dem Sie den Spread-Wetthandel offen halten, √ľber Nacht Finanzierungsgeb√ľhren zahlen m√ľssen. Schlie√ülich werden Sie bei der Nutzung einer Spread-Wett-Website immer mit Margen handeln, was mit Kosten verbunden ist. Die Spreads sind oft am niedrigsten.
    • Viertelj√§hrliche Wette: Eine viertelj√§hrliche Wette ist eher f√ľr diejenigen unter Ihnen geeignet, die einen Handel l√§ngerfristig offen halten m√∂chten. Dies liegt daran, dass Ihnen nicht f√ľr jeden Tag, an dem Sie den Handel offen halten, √ľberh√∂hte Geb√ľhren berechnet werden. Auf diese Weise k√∂nnen Sie Ihren Spread-Wetthandel bis zu 3 Monate offen halten, bevor er automatisch geschlossen wird. Die Spreads sind oft h√∂her.

    In Spread-Wetten liquidiert werden

    Das gr√∂√üte Risiko, dem Sie beim Spread-Wetten ausgesetzt sind, besteht darin, dass Ihr Trade liquidiert wird. Obwohl wir kurz darauf eingegangen sind, wie dies funktioniert, ist es f√ľr uns wichtig, zu expandieren. Schlie√ülich f√ľhrt ein liquidierter Trade dazu, dass Sie Ihre gesamte Marge verlieren.

    Das erste, was wir tun m√ľssen, ist zu beurteilen, wie viel Marge wir tats√§chlich in Prozent ben√∂tigen.

    • Angenommen, Sie handeln mit Apple-Aktien, f√ľr die eine Margin-Anforderung von 10% erforderlich ist.
    • Sie m√∂chten Aktien im Wert von 5,000 ¬£ handeln, was bedeutet, dass Sie eine Marge von 500 ¬£ setzen m√ľssen
    • Solange der Handel offen bleibt, k√∂nnen Sie diese ¬£ 500 nicht ber√ľhren, da sie von Ihrem Hauptkontostand abgezogen und auf Ihr Margin-Konto eingezahlt werden

    Einerseits ist es gro√üartig, dass Sie Apple-Aktien im Wert von 5,000 GBP handeln k√∂nnen, indem Sie eine Einzahlung von nur 500 GBP t√§tigen. Wenn die M√§rkte jedoch gegen Sie vorgehen, besteht die Gefahr, dass diese 500 GBP in ihrer Gesamtheit verloren gehen. In der Tat w√ľrde dies passieren, wenn der Preis von Apple um 10% sinken w√ľrde, da dies eine reale Reduzierung von 500 GBP bedeuten w√ľrde.

    Bevor Sie zur Liquidation kommen, bietet Ihnen der Spread-Wett-Broker die M√∂glichkeit, Ihrem Margin-Konto mehr Geld hinzuzuf√ľgen. Wenn Sie beispielsweise weitere 200 GBP hinzuf√ľgen, muss der Preis f√ľr Apple-Aktien um ein Vielfaches sinken zus√§tzlich ¬£ 200 bevor Ihr Handel geschlossen wird.

    Auf der anderen Seite w√ľrde der Broker Ihren Trade schlie√üen und Ihre 10-Pfund-Marge behalten, wenn Sie sich gegen das Hinzuf√ľgen weiterer Mittel zu Ihrer Marge entscheiden und Ihr Apple-Handel diesen Ausl√∂sungspreis von 500% erreicht.

    Stop-Loss-Order erteilen

    Die gute Nachricht ist, dass Sie einen Stop-Loss-Auftrag installieren können, um sicherzustellen, dass Sie niemals liquidiert werden. Stattdessen können Sie Ihren Spread-Wetthandel beenden, wenn der Vermögenswert um einen geringeren Betrag gegen Sie geht. Anstatt Ihren Trade beispielsweise mit einer Liquidationsrate von 10% zu schließen, könnten Sie Ihre Stop-Loss-Order auf 2% setzen.

    So funktioniert eine Stop-Loss-Order in der Praxis beim Spread-Wetten:

    • Nehmen wir an, der aktuelle Long-Preis liegt bei 250.0 USD, was 250.0 Punkten entspricht
    • Sie handeln mit einer Marge von 10%, was einem Anteil von 1,000 GBP und einer Handelsgr√∂√üe von 10,000 GBP entspricht
    • Sie m√∂chten Ihre Verluste jedoch auf 2% begrenzen
    • Um unseren Stop-Loss-Bestellpreis zu erhalten, m√ľssen wir 2% vom aktuellen Long-Preis von 250.0 Punkten abziehen
    • 2% von 250.0 Punkten sind 5.0 Punkte, daher w√ľrde unsere Stop-Loss-Order bei 245.0 Punkten platziert

    Ein ‚ÄěWorst-Case-Szenario‚Äú w√§re, dass Apple-Aktien um 2% an Wert verlieren. Wenn dies der Fall w√§re, w√ľrden Sie 200 ¬£ verlieren und der Handel w√ľrde geschlossen (2% der Handelsgr√∂√üe von 10,000 ¬£). Obwohl Sie immer noch Geld verloren haben, h√§tten Sie m√∂glicherweise Ihre gesamte Marge verloren, wenn die Stop-Loss-Order nicht vorhanden w√§re - das sind 1,000 GBP.

    Ist Spread-Wetten steuerfrei?

    Im Gegensatz zu herk√∂mmlichen Aktien sind CFDs oder Forex-Spread-Wettgewinne normalerweise steuerfrei. Dies liegt daran, dass die Branche im Gegensatz zum konventionellen Handel als Gl√ľcksspiel angesehen wird.

    Wenn Sie in einem Land leben, in dem Gl√ľcksspielgewinne steuerfrei sind, ist dies hoffentlich auch bei Spread-Wetten der Fall. Es wird jedoch dringend empfohlen, dies bei einem Steuerspezialisten in Ihrem jeweiligen Land zu √ľberpr√ľfen.

    So starten Sie Spread-Wetten noch heute

    Wenn Sie unseren Leitfaden bis zu diesem Punkt gelesen haben und der Meinung sind, dass Spread-Wetten f√ľr langfristige Anlageziele geeignet sind, zeigen wir Ihnen jetzt, was Sie tun m√ľssen, um heute loszulegen.

    Schritt 1: Finden Sie einen Spread Betting Broker

    Wenn Sie Ihre Wette online verbreiten m√∂chten, m√ľssen Sie einen geeigneten Broker finden. Die meisten Spread-Wettplattformen unterst√ľtzen auch CFDs, sodass Sie wahrscheinlich eine Hybrid-Site verwenden.

    Bei Dutzenden von Spread-Wett-Sites, die in der Online-Arena aktiv sind, m√ľssen Sie jedoch sicherstellen, dass die Plattform f√ľr Sie geeignet ist. Dies sollte Kennzahlen wie Regulierung, Zahlungsmethoden, handelbare Instrumente, Geb√ľhren und Kundenunterst√ľtzung umfassen.

    Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir unsere Top XNUMX aufgelistet Spread-Wettmakler von 2021 am Ende dieser Seite.

    Schritt 2: Eröffnen Sie ein Konto

    Sobald Sie eine Spread-Wettplattform gefunden haben, die Ihren Anforderungen entspricht, m√ľssen Sie ein Konto er√∂ffnen. √Ąhnlich wie bei jeder anderen Investment-Site erfordert der Prozess einige pers√∂nliche Informationen von Ihnen.

    Dies beinhaltet Ihre:

    • Name
    • Staatsangeh√∂rigkeit
    • Heimatanschrift
    • Geburtsdatum
    • E-Mail-Adresse
    • Telefon- oder Handynummer

    Da Spread-Wetten eine anspruchsvolle Anlagebranche sind, wird Ihnen der Broker wahrscheinlich einige Multiple-Choice-Fragen stellen, um Ihre bisherigen Erfahrungen einzuschätzen. Dies soll sicherstellen, dass Sie die mit Spread-Wetten verbundenen Risiken vollständig verstehen.

    Schritt 3: √úberpr√ľfen Sie die Identit√§t

    Bevor Sie Ihren ersten Spread-Wett-Trade platzieren k√∂nnen, m√ľssen Sie Ihre Identit√§t √ľberpr√ľfen. In den meisten F√§llen k√∂nnen Sie dies tun, indem Sie schnell eine eindeutige Kopie Ihres Reisepasses oder F√ľhrerscheins hochladen.

    Einige Makler verlangen auch einen Adressnachweis. In diesem Fall können Sie einen aktuellen Kontoauszug oder eine Stromrechnung hochladen.

    Schritt 4: Einlagen

    Sie werden nun aufgefordert, Ihr Spread-Wettkonto aufzuladen. Bei den meisten Plattformen werden Sie aufgefordert, einen Mindesteinzahlungsbetrag einzuhalten, der normalerweise zwischen 50 und 150 GBP liegt.

    In Bezug auf Einzahlungsoptionen umfasst dies häufig Folgendes:

    • Debitkarte
    • Kreditkarte
    • Paypal
    • Skrill
    • Neteller
    • Bank√ľberweisung

    Abgesehen von der √úberweisungsoption f√ľr Bankkonten werden Einzahlungen normalerweise sofort Ihrem Spread-Wettkonto gutgeschrieben.

    Schritt 5: Platzieren Sie einen Spread Betting Trade

    Sobald Sie Geld eingezahlt haben, können Sie Ihren ersten Spread-Wetthandel platzieren. Sie können die vielen vom Broker angebotenen Spread-Wettmärkte durchsuchen oder einfach das Finanzinstrument in das Suchfeld eingeben.

    Sobald Sie den Verm√∂genswert gefunden haben, mit dem Sie handeln m√∂chten, m√ľssen Sie eine Bestellung einrichten.

    • W√§hlen Sie aus einer langen oder kurzen Bestellung
    • Geben Sie Ihren Einsatz pro Punkt ein
    • Bewerten Sie die Margin-Anforderung
    • W√§hlen Sie einen Ausl√∂sepreis f√ľr Stop-Loss-Auftr√§ge
    • Platzieren Sie Ihren Handel

    Sobald Ihr Trade aktiv ist, können Sie ihn jederzeit schließen, indem Sie eine entgegengesetzte Bestellung aufgeben. Wenn Sie zum Beispiel lange gegangen sind, geben Sie eine kurze Bestellung auf, um den Handel zu schließen - und umgekehrt.

    In Gro√übritannien gibt es Gl√ľcksspielvergleichsportale wie z neue Wett-Sites die alle neuen Wettseiten f√ľr 2021 auflisten.

    Beste Spread-Wett-Sites von 2021

    M√∂chten Sie sofort mit Spread-Wetten beginnen, sind sich aber nicht sicher, welche Plattform Sie verwenden sollen? Im Folgenden finden Sie unsere f√ľnf Top-Spread-Wett-Websites f√ľr 2021. Alle unsere Top-Picks sind stark reguliert, bieten Ihnen Zugang zu Tausenden von Finanzinstrumenten und erm√∂glichen Ihnen die einfache Einzahlung von Geldern mit einer Debit- / Kreditkarte.

    1. IG - Bester Allround-Spread-Wettbroker

    Unsere Top-Wahl geht an IG. 1974 gegr√ľndet - der in Gro√übritannien ans√§ssige Broker bietet den Handel mit CFDs, Forex und Spread-Wetten an. Tats√§chlich haben Sie Zugang zu √ľber 17,000 einzelnen M√§rkten, was riesig ist.

    Unabh√§ngig davon, ob Sie Wettw√§hrungen, Aktien, Indizes und Gold streuen m√∂chten - IG hat wahrscheinlich einen Markt f√ľr Sie. Die Mindesteinzahlung beginnt bei 250 ¬£ und Sie k√∂nnen Ihr Konto mit einer Debit- / Kreditkarte oder einem Bankkonto aufladen. Die Plattform wird von Lizenzierungsstellen in Gro√übritannien, Singapur und Australien reguliert.

    • Gegr√ľndet in 1974
    • Super enge Spreads
    • Spot Goldhandel bei nur 0.3 Pips

    • Die Mindesteinzahlung ist mit 250 ¬£ recht hoch
    75% der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

    2. Spreadex - Spread-Wetten auf Finanzmärkte und Sport

    Spreadex ist eine spezialisierte Spread-Wettplattform, die traditionelle Finanzmärkte und Sportarten abdeckt.

    Mit mehr als 10,000 indikativen Spread-Wettinstrumenten sind die meisten Anlageklassen abgedeckt. Sie k√∂nnen eine Spread-Wette ab nur 10 Pence pro Punkt platzieren, und die Mindesteinzahlungen beginnen bei ¬£ 1. Es werden mehrere Zahlungsmethoden unterst√ľtzt, und der Broker verf√ľgt √ľber eine Lizenz bei der britischen FCA.

    • √úber 10,000 Finanzm√§rkte

    • Verbreiten Sie Wetten auf Sport
    • Mindesteinzahlung von nur ¬£ 1
    • Sie m√ľssen eine Bonit√§tspr√ľfung bestehen, wenn Sie eine Hebelwirkung anwenden
      Keine Unterst√ľtzung f√ľr E-Wallets
    75% der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

    3. Stadtindex - Beste Spread-Wett-Handelsplattform

    √Ąhnlich wie IG ist City Index ein Mehrzweckbroker, der CFDs, Forex und Spread-Wetten abdeckt. Sie haben Zugang zu etwas mehr als 8,000 M√§rkten, und die Spreads sind √§u√üerst wettbewerbsf√§hig.

    Der in Gro√übritannien ans√§ssige Broker ist an mehreren Fronten reguliert und hat einen langj√§hrigen Ruf, der bis ins Jahr 1983 zur√ľckreicht. Sie k√∂nnen innerhalb von Minuten ein Konto er√∂ffnen, Einzahlungen beginnen bei 100 GBP und unterst√ľtzte Zahlungsmethoden umfassen eine Debit- / Kreditkarte oder Bank√ľberweisung.

    • Erstklassiges Kundenserviceteam
    • Einfacher Kontoer√∂ffnungsprozess

    • Hervorragender Ruf in der traditionellen Maklerszene
    • Der KYC-Prozess ist etwas umst√§ndlich
    75% der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

    4. CMC Markets - Spread Betting Broker mit Risikomanagement-Tools

    CMC Markets bietet eine umfassende Spread-Wettfunktion. Dies umfasst Tausende von M√§rkten f√ľr Aktien, Indizes, ETFs, Energien, Hartmetalle und sogar Kryptow√§hrungen. CMC Markets wurde 1989 gegr√ľndet und ist stark reguliert.

    Zus√§tzlich zu den extrem niedrigen Provisionen und Geb√ľhren bietet CMC Markets eine Reihe von Risikomanagement-Tools. Dies stellt sicher, dass Sie Ihre Spread-Wettverluste auf ein Minimum beschr√§nken.

    • Tausende Finanzm√§rkte unterst√ľtzt
    • Risikofreie Demokonten
    • Notiert an der London Stock Exchange
    • Notiert an der London Stock Exchange

    75% der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

    5. FXCM - Best Low Stakes Spread Betting Broker

    FXCM ist ein kosteng√ľnstiger Spread-Wettbroker, mit dem Sie Trades mit nur 7 Pence pro Einsatz platzieren k√∂nnen. Dies ist perfekt, wenn Sie gerade erst im Weltraum angefangen haben und mit kleineren Eins√§tzen beginnen m√∂chten.

    Der Broker verf√ľgt √ľber mehrere aufsichtsrechtliche Lizenzen und unterst√ľtzt auch den CFD- und Forex-Handel. Verschiedene Zahlungsoptionen sind Angebote, und Kontoantr√§ge werden normalerweise vor Ort genehmigt.

    • Spreads von nur 0.6 Pips
    • Hebel zwischen 2: 1 und 30: 1
    • Niedrige Eins√§tze von nur 7 Pence pro Punkt
    • Die Auswahl der M√§rkte ist recht gering
    75% der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

    Fazit

    Wir hoffen, dass Sie durch das vollständige Lesen unseres Leitfadens jetzt eine 360-Grad-Ansicht der Funktionsweise von Spread-Wetten erhalten. Wir haben alles behandelt, wie Sie beim Spread-Wetten Geld gewinnen und verlieren können, welche Finanzinstrumente Sie handeln können und welche Risikomanagement-Tools Sie installieren können, um Ihre potenziellen Verluste zu minimieren.

    Letztendlich sind Spread-Wetten zwar nicht jedermanns Sache, bieten jedoch eine Reihe von Vorteilen gegen√ľber herk√∂mmlichen Anlagekan√§len. Im Vordergrund stehen dabei provisionsfreie Gesch√§fte, die h√§ufig steuerfrei sind - und Spreads, die in anderen Investmentbereichen konkurrenzlos bleiben.

    Stellen Sie vor allem sicher, dass Sie die zugrunde liegenden Risiken von Spread-Wetten verstehen, bevor Sie den Sprung wagen. Schließlich verlieren die meisten Newbie-Trader beim ersten Start Geld. Gehen Sie also vorsichtig vor.

    Eightcap - Regulierte Plattform mit engen Spreads

    Unsere Wertung

    • Mindesteinzahlung von nur 250 $
    • 100% provisionsfreie Plattform mit engen Spreads
    • Geb√ľhrenfreie Zahlungen per Debit- / Kreditkarte und E-Wallets
    • Tausende von CFD-M√§rkten, darunter Forex, Aktien, Rohstoffe und Kryptow√§hrungen
    Beginnen Sie hier Ihre Reise, um alle Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

     

    FAQs

    Was kann ich beim Online-Spread-Wetten handeln?

    Spread-Wettplattformen bieten Ihnen normalerweise Zugriff auf dieselben Verm√∂genswerte, die Sie √ľber CFDs handeln w√ľrden. Dies umfasst alles von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Zinss√§tzen, ETFs und Kryptow√§hrungen.

    Wie verdiene ich Geld beim Spread-Wetten?

    Das √ľbergeordnete Konzept besteht darin, zu bewerten, ob ein Verm√∂genswert gegen√ľber seinem aktuellen Marktpreis an Wert zunimmt oder abnimmt. F√ľr jeden Punkt, den Sie richtig machen, gewinnen Sie einen Betrag, der Ihrem Einsatz angemessen ist.

    Was ist der "Spread" bei Spread-Wetten?

    Dies ist der Unterschied zwischen dem "langen" und dem "kurzen" Preis des Verm√∂genswerts - und er wird in Punkten angegeben. Wenn der Unterschied beispielsweise 5 Punkte betr√§gt, m√ľssen Sie mindestens 5 Punkte machen, um die Gewinnschwelle zu erreichen.

    Ist das Spread-Wetten reguliert?

    Ja, Spread-Wetten werden ähnlich reguliert wie der CFD- oder Forex-Bereich. Zu den wichtigsten Regulierungsbehörden zählen die FCA (Großbritannien), ASIC (Australien) und CySEC (Zypern).

    Wie werden Gewinne bei Spread-Wetten berechnet?

    Die Gewinne basieren auf Ihrem anf√§nglichen "Einsatz pro Punkt" und der Anzahl der Punkte, die Ihr Trade erzielt hat. Wenn Sie beispielsweise Apple-Aktien zu einem um 200 Punkte h√∂heren Preis verkauft h√§tten, als Sie urspr√ľnglich gezahlt hatten, und 5 GBP pro Punkt eingesetzt h√§tten, h√§tten Sie 1,000 GBP verdient.

    Wie kann ich meine Marge bei Spread-Wetten verlieren?

    Wenn Ihr Trade um einen Prozentsatz gegen Sie geht, der Ihrer Marge entspricht, wird Ihr Trade liquidiert. Wenn Ihre Marge beispielsweise 5% beträgt und der Wert Ihres Handels um 5% sinkt, wird Ihr Handel geschlossen und der Broker behält Ihre Margin-Einzahlung.

    Wie finanziere ich mein Spread-Wettkonto?

    Spread-Wett-Sites bieten Ihnen in der Regel mindestens die Möglichkeit, Geld mit einer Debit- / Kreditkarte oder einem Bankkonto einzuzahlen. Einige erlauben auch E-Wallets wie Paypal und Skrill.