Bitcoin stürzt nach Aktivierung des achtjährigen ruhenden Walkontos auf ein Drei-Tage-Tief ab

Aktualisiert:

Gestern ein vergessener Bitcoin (BTC) Wal-Wallet, die über acht Jahre lang inaktiv war, verzeichnete zum ersten Mal seit ihrer Gründung Aktivitäten.

Laut Btcparser.com gab das gigantische Konto 2,207 BTC im Wert von 147 Millionen US-Dollar (mit 69,000 US-Dollar) aus.

Die am 10. Juli 2013 erstellte Adresse enthielt insgesamt 2,207.6 BTC und verlagerte ihren gesamten Bestand in zwei Wallets. Die erste Transaktion hat 300 BTC gesendet, während die zweite 1,908.5997 BTC gesendet hat. Die restlichen Mittel wurden verwendet, um die Transaktionsgebühren zu erfüllen.

Blockchair hat mithilfe seines Privacy-o-meters ergeben, dass die Transaktion eine Punktzahl von 45 erreicht hat, was laut der Metrik eine schlechte Punktzahl für den Datenschutz ist. Der Analyseanbieter hob auch drei Schwachstellen in der Waltransaktion hervor, von denen eine übereinstimmende Adressen betraf.

Allerdings folgt die gestrige Walaktivität einem ähnlichen Muster wie eine andere Waltransaktion vor kurzem. Die Waltransaktion war 20 Jahrzehnte alte Belohnungen aus dem Jahr 2010 und wurde gestern ausgegeben. Das Blockchair Privacy-o-meter zeigte, dass die Transaktion als "kritisch" Datenschutz-Score und eine Null erreicht. Diese Transaktion litt auch unter fünf Datenschutzschwachstellen.

Wichtige Bitcoin-Levels, die Sie beobachten sollten – 11. November

BTC erlitt gestern einen massiven Absturz, wahrscheinlich aufgrund der zuvor erwähnten Walaktivitäten, als die Benchmark-Kryptowährung innerhalb weniger Stunden von ihrem Allzeithoch von 69,000 $ auf 63,000 $ fiel.

BTCUSD - 4-Stunden-Chart

Dieser beispiellose Absturz führte jedoch zu der dringend benötigten Korrektur, da er BTC auf meinem 4-Stunden-MACD-Indikator aus überhitzten Bedingungen befreite. Eine zinsbullische Erholung über der 66,000-Dollar-Marke sollte der BTC jedoch helfen, das Vertrauen wiederherzustellen und den Preis in die Höhe zu treiben.

Nichtsdestotrotz besteht immer noch die Möglichkeit eines rückläufigen erneuten Tests des 63,000-Dollar-Tiefs, und nur ein Schlusskurs über der Zone von 65,000 bis 66,000 Dollar könnte diesen Rückgang verhindern.

In der Zwischenzeit liegen meine Widerstandsniveaus bei 66,000 USD, 67,000 USD und 68,000 USD, und meine wichtigsten Unterstützungsniveaus liegen bei 65,000 USD, 64,000 USD und 63,000 USD.

Gesamtmarktkapitalisierung: $ 2.85 Billionen

Bitcoin-Marktkapitalisierung: $ 1.22 Billionen

Bitcoin-Dominanz: 43.2%

Marktrang: #1

 

Kryptomünzen können Sie hier kaufen: Kaufen Tokens

  • Makler
  • Vorteile
  • Min. Einzahlung
  • Partitur
  • Besuchen Sie Broker
  • Fonds Moneta Markets-Konto mit einem Mindestbetrag von 250 USD
  • Verwenden Sie das Formular, um Ihren 50% Einzahlungsbonus zu erhalten
$ 250 Min. Einzahlung
9
  • 20% Willkommensbonus von bis zu 10,000 USD
  • Mindesteinzahlung $ 100
  • Überprüfen Sie Ihr Konto, bevor der Bonus gutgeschrieben wird
$ 100 Min. Einzahlung
9
  • Die niedrigsten Handelskosten
  • 50% Willkommensbonus
  • Preisgekrönter 24-Stunden-Support
$ 200 Min. Einzahlung
9
  • Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
  • 14 Cryptoassets, in die investiert werden kann
  • FCA & Cysec reguliert
$ 200 Min. Einzahlung
9.8

Hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

  • Über 100 verschiedene Finanzprodukte
  • Investieren Sie schon ab 10 US-Dollar
  • Eine Auszahlung am selben Tag ist möglich
$ 100 Min. Einzahlung
9.8
  • Handeln Sie mit Top-Kryptos wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum und mehr
  • Keine Provisionen und keine Bankgebühren für Transaktionen
  • Rund um die Uhr Service mit Unterstützung in 14 Sprachen
$ 100 Min. Einzahlung
8.5
  • Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
  • Mindesteinzahlung von 100 USD,
  • FCA & Cysec reguliert
$ 100 Min. Einzahlung
9.8
Teilen Sie mit anderen Händlern!

Azeez Mustapha

Azeez Mustapha ist Handelsprofi, Währungsanalyst, Signalstratege und Fondsmanager mit über zehn Jahren Erfahrung im Finanzbereich. Als Blogger und Finanzautor hilft er Anlegern, komplexe Finanzkonzepte zu verstehen, ihre Anlagefähigkeiten zu verbessern und zu lernen, wie sie ihr Geld verwalten.