Beste Bitcoin-Broker - Lernen Sie 2 Trade Full 2021 Guide!

Aktualisiert:

Bitcoin Brokers, die sich der Kryptow├Ąhrungsrevolution anschlie├čen m├Âchten, indem Sie selbst Bitcoin kaufen? In diesem Fall ist dies am einfachsten und effektivsten ├╝ber einen Bitcoin-Broker m├Âglich.

Kurz gesagt, mit den besten Bitcoin-Brokern k├Ânnen Sie schnell ein Konto er├Âffnen, Geld mit einer Debit- oder Kreditkarte einzahlen - und dann so viel oder so wenig Bitcoin kaufen, wie Sie m├Âchten.

Trotzdem sind Hunderte von Plattformen auf dem Markt aktiv. Daher ist es keine leichte Aufgabe, zu wissen, bei welchem ÔÇőÔÇőBroker Sie sich anmelden m├╝ssen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, unseren Leitfaden zu den besten Bitcoin-Brokern zu lesen.

Wir entschl├╝sseln nicht nur unsere Top 5 Bitcoin-Broker-Tipps f├╝r 2021, sondern erkl├Ąren auch, warum die Entscheidung f├╝r Bitcoin-CFDs die sicherste, billigste und bequemste Art ist, eine Investition zu t├Ątigen.

Hinweis: Die wichtigste Metrik bei der Suche nach einem Bitcoin-Broker ist die Regulierung. Wenn der Broker nicht lizenziert ist, sollten Sie dies letztendlich vermeiden.

Inhaltsverzeichnis

     

    Eightcap - Regulierte Plattform mit engen Spreads

    Unsere Wertung

    • Mindesteinzahlung von nur 250 $
    • 100% provisionsfreie Plattform mit engen Spreads
    • Geb├╝hrenfreie Zahlungen per Debit- / Kreditkarte und E-Wallets
    • Tausende von CFD-M├Ąrkten, darunter Forex, Aktien, Rohstoffe und Kryptow├Ąhrungen
    Beginnen Sie hier Ihre Reise, um alle Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

     

    Was sind Bitcoin-Broker?

    Ein Bitcoin-Broker ist einfach ein Online-Handel Plattform, mit der Sie Kryptow├Ąhrungen kaufen und verkaufen k├Ânnen. ├ähnlich wie bei einem herk├Âmmlichen Online-B├Ârsenmakler m├╝ssen Sie ein Konto er├Âffnen, Geld einzahlen und dann entscheiden, wie viel Bitcoin Sie kaufen m├Âchten. Mit Brokern k├Ânnen Sie normalerweise allt├Ągliche Zahlungsmethoden wie Debit- / Kreditkarte, Bankkonto oder verwenden E-Wallet, was den Kaufvorgang sehr einfach macht.

    Im Gegenzug berechnen Ihnen Bitcoin-Broker eine Geb├╝hr. Dies kann in verschiedenen Formen und Gr├Â├čen erfolgen, sodass Ihre Kosten von dem von Ihnen verwendeten Broker abh├Ąngen. W├Ąhrend beispielsweise beliebte Bitcoin-Broker wie Coinbase Geb├╝hren f├╝r die Einzahlung von Geldern erheben . einen Kauf t├Ątigen - Plattformen wie Crypto Rocket und eToro nicht. Daher m├╝ssen Sie die Geb├╝hrenstruktur des Brokers verstehen, bevor Sie den Sprung wagen.

    Abgesehen davon - es gibt zwei Arten von Bitcoin-Brokern, die im Online-Bereich aktiv sind - h├Ąngt diejenige, f├╝r die Sie sich entscheiden, von Ihren langfristigen Anlagezielen ab. Entscheidend ist, dass dies entweder ein Broker ist, bei dem Sie Ihr Bitcoin in einer privaten Brieftasche aufbewahren m├╝ssen, oder ein Broker, der Ihre Investition ├╝ber einen regulierten CFD erleichtert.

    Arten von Bitcoin-Brokern

    Es ist sehr wichtig, dass Sie verstehen, wie Ihre Wahl des Brokers einen gro├čen Einfluss auf die Zusammensetzung Ihres Bitcoin-Kaufs haben kann. Wir erl├Ąutern dies daher in den folgenden Abschnitten.

    Ôťö´ŞĆ Kaufen Sie 'Actual' Bitcoin

    Bitcoin ist eine dezentrale W├Ąhrung - das hei├čt, es wird nicht von einer einzelnen Person oder Beh├Ârde kontrolliert. Daher sind diejenigen, die Bitcoin in einer privaten Brieftasche aufbewahren, zu 100% f├╝r die Sicherheit verantwortlich. Mit anderen Worten, wenn Ihre Bitcoin-Brieftasche gehackt wurde oder Sie Geld an eine ung├╝ltige Adresse ├╝berwiesen haben, ist Ihre Bitcoin f├╝r immer verloren.

    Im Gegensatz zu einer herk├Âmmlichen Investition k├Ânnten Sie nicht zum Telefon greifen und den Broker bitten, den Verlust zu untersuchen. Im Gegenteil, dies ist das Risiko des Kaufs von "tats├Ąchlichem" Bitcoin, da Sie sicherstellen m├╝ssen, dass Sie es jederzeit sicher aufbewahren.

    Dies ist nicht unbedingt ein Emittent, wenn Sie wissen, wie Cryptocurrency Wallets funktionieren. Wenn Sie jedoch ein absoluter Neuling sind, der zum ersten Mal den Bitcoin-Bereich betritt, ist der Gedanke, Ihre eigenen M├╝nzen aufbewahren zu m├╝ssen, geradezu versteinernd - insbesondere, wenn gro├če Mengen an Kapital beteiligt sind.

    Wenn Sie jedoch "tats├Ąchliches" Bitcoin besitzen m├Âchten, erleichtert der betreffende Broker Ihre Bestellung ├╝ber eine t├Ągliche Zahlungsmethode. Sobald die M├╝nzen gekauft wurden, m├╝ssen Sie sie in eine private Brieftasche abheben. Auf einigen Plattformen k├Ânnen Sie die M├╝nzen in der "Web Wallet" des Brokers speichern - dies ist jedoch ├Ąu├čerst riskant.

    Ôťö´ŞĆ Kauf von Bitcoin-CFDs

    Damit haben wir die Option 2 - den Kauf von Bitcoin-CFDs. F├╝r diejenigen, die es nicht wissen, ist ein CFD (Contract-for-Difference) ein Finanzinstrument, mit dem Sie in einen Verm├Âgenswert investieren k├Ânnen, ohne dass Sie Eigent├╝mer werden. Stattdessen spekulieren Sie einfach dar├╝ber, ob der Preis des Verm├Âgenswerts steigen oder fallen wird.

    Dies umfasst nicht nur Verm├Âgenswerte wie Bitcoin, sondern buchst├Ąblich jedes Finanzinstrument, das auf den traditionellen M├Ąrkten gehandelt wird. Denken Sie an Gold, ├ľl, Aktien, Indizes, Gas, Weizen und ETFs. Einerseits bedeutet der Kauf eines Bitcoin-CFD, dass Sie den zugrunde liegenden Verm├Âgenswert nicht besitzen.

    Aber ist das wirklich wichtig? Im Wesentlichen, wenn Sie suchen kaufen Bitcoin Da Sie glauben, dass sein Wert in Zukunft steigen wird, k├Ânnen CFDs dies erleichtern. Wenn Sie beispielsweise einen Bitcoin-CFD im Wert von 6,000 US-Dollar kaufen und zwei Jahre sp├Ąter zu einem Preis von 10,000 US-Dollar verkaufen, erzielen Sie immer noch den gleichen Gewinn, den Sie mit dem Besitz von "tats├Ąchlichem" Bitcoin erzielt h├Ątten.

    Tats├Ąchlich bietet die Verwendung von Bitcoin-Brokern, die auf CFDs spezialisiert sind, vier Vorteile - wie wir weiter unten erl├Ąutern.

    1. Die Geb├╝hren sind viel niedriger

    Einer der beliebtesten Bitcoin-Broker im Online-Bereich ist der von Coinbase. Der ├╝bergeordnete Grund daf├╝r ist, dass die Plattform es sehr einfach macht, Bitcoin mit einer t├Ąglichen Debit- oder Kreditkarte zu kaufen. Coinbase berechnet jedoch erhebliche Geb├╝hren f├╝r seine Dienste.

    Zum Beispiel m├╝ssen Sie 3.99% bezahlen, um mit einer Debit- / Kreditkarte einzuzahlen, und dann jedes Mal, wenn Sie Bitcoin kaufen oder verkaufen, weitere 1.5%. Diese Geb├╝hren sind riesig im Vergleich zu Bitcoin-Brokern, die sich auf CFDs spezialisiert haben.

    Bei den meisten Bitcoin-Brokern, die wir auf dieser Seite empfehlen, k├Ânnen Sie nicht nur kostenlos Geld einzahlen, sondern auch Bitcoin handeln, ohne Provisionen zu zahlen.

    2. CFD-Broker sind stark reguliert

    Viel weiter Kryptow├Ąhrungsbroker Der Raum arbeitet ungeregelt. Dies ist haupts├Ąchlich auf die Tatsache zur├╝ckzuf├╝hren, dass nur sehr wenige L├Ąnder noch kryptospezifische Gesetze installiert haben - was bedeutet, dass Plattformen ohne Lizenz handeln k├Ânnen.

    Im Gegenteil, der CFD-Broker-Bereich ist stark reguliert - was bedeutet, dass Ihre Gelder jederzeit sicher bleiben. Beispielsweise verf├╝gen alle auf dieser Seite aufgef├╝hrten erstklassigen Bitcoin-Broker ├╝ber eine Tier-One-Lizenz. Dies schlie├čt Einrichtungen wie die britische FCA, die australische ASIC oder die zyprische CySEC ein.

    3. Lagerung und Verkauf sind nahtlos

    Wie bereits erw├Ąhnt, ist der Kauf von "tats├Ąchlichem" Bitocin ein logistischer Albtraum. Zum Beispiel m├╝ssen Sie die M├╝nzen von Ihrem gew├Ąhlten Broker abheben und sie dann in einer privaten Brieftasche aufbewahren. Wenn Sie Ihre Bitcoin-Investition auslagern m├Âchten, m├╝ssen Sie die M├╝nzen zur├╝ck an einen Online-Broker ├╝bertragen und gegen Bargeld eintauschen. Dies ist ein sehr umst├Ąndlicher Prozess, der mit Risiken behaftet ist.

    Wenn Sie jedoch einen auf CFDs spezialisierten Bitcoin-Broker verwenden, m├╝ssen Sie sich ├╝berhaupt nicht um die Speicherung k├╝mmern. Dies liegt daran, dass CFDs lediglich den zugrunde liegenden Verm├Âgenswert nachverfolgen - was bedeutet, dass das Finanzinstrument nicht existiert. Daher besteht keine Angst, dass Ihr Bitcoin verloren geht oder gestohlen wird!

    Dar├╝ber hinaus ist dies auch ein Kinderspiel, wenn es darum geht, Ihre Investition auszuzahlen. Da Ihr Bitcoin ├╝ber ein CFD-Instrument beim Broker gespeichert wird, m├╝ssen Sie lediglich einen Verkaufsauftrag erteilen, um Ihren Handel zu beenden. Sobald Sie dies tun, k├Ânnen Sie das Geld wieder auf Ihre Debit- / Kreditkarte, Ihr Bankkonto oder Ihre E-Wallet zur├╝ckzahlen.

    4. F├Ąhigkeit, Hebelwirkung und Leerverk├Ąufe anzuwenden

    Im Gegensatz zu einem herk├Âmmlichen Bitcoin-Broker k├Ânnen Sie bei Anbietern von Kryptow├Ąhrungen in Form von CFDs eine Hebelwirkung anwenden. F├╝r diejenigen, die es nicht wissen, bedeutet dies, dass Sie die M├Âglichkeit haben, mehr zu handeln, als Sie auf Ihrem Konto haben.

    In Gro├čbritannien k├Ânnen Anleger beispielsweise beim Handel mit Bitcoin einen Hebel von bis zu 2x anwenden, was bedeutet, dass Sie mit einer Investition von 500 GBP einen Wert von 1,000 GBP kaufen k├Ânnen. In anderen Regionen k├Ânnen Sie bis zu 100x gut handeln - was bedeutet, dass Sie mit einem Kontostand von 500 ┬ú mit 50,000 ┬ú handeln k├Ânnen!

    In ├Ąhnlicher Weise k├Ânnen Sie mit CFD-Brokern, die Kryptow├Ąhrungen hosten, Bitcoin leerverkaufen. Dies bedeutet, dass Sie Gewinne erzielen k├Ânnen, falls Bitcoin an Wert verliert.

    Zahlungen bei Bitcoin Brokers

    Nachdem Sie nun die beiden derzeit auf dem Markt t├Ątigen Arten von Bitcoin-Brokern kennen, werden wir uns nun mit Zahlungen befassen. Schlie├člich kaufen Sie Bitcoin mit echtem Geld - Sie m├╝ssen sich also ├╝berlegen, wie Sie Geld in den Broker und aus dem Broker herausholen m├Âchten.

    Zahlungsarten

    Bei den meisten Bitcoin-Brokern k├Ânnen Sie mit einer Reihe von Zahlungsmethoden Geld einzahlen und abheben. Dies kann Folgendes umfassen:

    • Debitkarten
    • Kreditkarten
    • Lokale Bank├╝berweisung
    • Internationale Bank├╝berweisung
    • Paypal
    • Skrill
    • Neteller
    • Western Union

    ├ťberpr├╝fen Sie am besten, ob Ihre bevorzugte Zahlungsmethode unterst├╝tzt wird, bevor Sie ein Konto beim Broker er├Âffnen.

    Ein- / Auszahlungsgeb├╝hren

    In einigen F├Ąllen erheben Bitcoin-Broker eine Geb├╝hr f├╝r die Ein- und / oder Auszahlung von Geldern. Wie bereits erw├Ąhnt, berechnen Coinbase-Unternehmen satte 3.99% f├╝r Debit- / Kreditkarteneinzahlungen.

    Dies bedeutet, dass eine Einzahlung von 1,000 ┬ú Geb├╝hren in H├Âhe von 39.99 ┬ú kosten w├╝rde. Am anderen Ende des Spektrums berechnen eToro-Unternehmen keine Geb├╝hren f├╝r Einzahlungen und lediglich 5 US-Dollar f├╝r Auszahlungen.

    Bitcoin Broker Geb├╝hren

    Bitcoin-Broker verdienen Geld, daher m├╝ssen Sie die Geb├╝hrenstruktur der Plattform genau kennen. Dies kann Folgendes umfassen:

    Handelsprovisionen

    Dies ist eine Provision, die der Broker jedes Mal berechnet, wenn Sie einen Trade platzieren. Dies beinhaltet eine Geb├╝hr beim Kauf von Bitcoin sowie beim Verkauf. Wenn eine Handelsprovision erhoben wird, zahlen Sie einen Prozentsatz des Betrags, den Sie kaufen m├Âchten.

    Angenommen, der Broker erhebt eine Geb├╝hr von 1.5% und Sie m├Âchten Bitcoin im Wert von 2,000 GBP kaufen. Dies w├╝rde zu einer anf├Ąnglichen Geb├╝hr von 30 GBP f├╝hren. Wenn Sie jedoch Ihr Bitcoin verkaufen m├Âchten, m├╝ssen Sie auch eine Provision zahlen.

    Nehmen wir zum Beispiel an, Ihre Bitcoin-Investition in H├Âhe von 2,000 GBP ist jetzt 3,000 GBP wert. Dies bedeutet, dass Sie 1.5% auf den aktuellen Marktwert von 3,000 ┬ú zahlen - das entspricht 45 ┬ú. Wie bereits erw├Ąhnt, erheben die meisten Bitcoin-Broker, die wir auf dieser Seite empfehlen, ├╝berhaupt keine Handelsprovisionen.

    Spreads

    Alle Bitcoin-Broker berechnen a Verbreitung. ├ähnlich wie beim traditionellen Investitionsraum ist dies der Unterschied zwischen dem Kauf- und dem Verkaufspreis des Verm├Âgenswerts.

    Angenommen, Bitcoin hat einen Kaufpreis von 6,000 USD und einen Verkaufspreis von 6,060 USD. Durch Berechnung der Differenz zwischen den beiden Preisen erhalten wir einen Spread von 1%. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Bitcoin-Investition um mindestens 1% erh├Âhen m├╝ssen, um die Gewinnschwelle zu erreichen.

    Es gibt oft einen Kompromiss zwischen den Spreads und Provisionen, die von Bitcoin-Brokern berechnet werden. Sie m├╝ssen dies daher ├╝berpr├╝fen, bevor Sie sich anmelden. W├Ąhrend ein Broker m├Âglicherweise keine Provisionen berechnet, stellen Sie m├Âglicherweise fest, dass seine Spreads nicht wettbewerbsf├Ąhig sind.

    Wie funktionieren Bitcoin Brokers?

    Sie sind immer noch verwirrt dar├╝ber, wie der Anlageprozess bei einem Bitcoin-Broker funktioniert? In diesem Fall finden Sie eine einfache Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung. Dies l├Âst den End-to-End-Prozess der Kontoer├Âffnung, Einzahlung von Geldern, Kauf von Bitcoin und vor allem der Auszahlung Ihrer Investition auf.

    Schritt 1: Finden Sie einen Bitcoin Broker

    Um den Ball ins Rollen zu bringen, m├╝ssen Sie einen Bitcoin-Broker finden, der Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie gerne ├╝ber CFDs in Bitcoin investieren, finden Sie unsere Top-XNUMX-Tipps unten auf dieser Seite.

    Eightcap - Regulierte Plattform mit engen Spreads

    Unsere Wertung

    • Mindesteinzahlung von nur 250 $
    • 100% provisionsfreie Plattform mit engen Spreads
    • Geb├╝hrenfreie Zahlungen per Debit- / Kreditkarte und E-Wallets
    • Tausende von CFD-M├Ąrkten, darunter Forex, Aktien, Rohstoffe und Kryptow├Ąhrungen
    Beginnen Sie hier Ihre Reise, um alle Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

     

    Wenn Sie selbst recherchieren m├Âchten, scrollen Sie nach unten zu unserem Abschnitt ├╝ber Wie w├Ąhle ich einen Bitcoin-Broker aus?

    Schritt 2: Er├Âffnen Sie ein Konto

    Um Bitcoin bei einem regulierten Broker zu kaufen, m├╝ssen Sie ein Konto er├Âffnen. Keine Sorge - der Vorgang dauert selten l├Ąnger als 5-10 Minuten. Sobald Sie eingerichtet sind, k├Ânnen Sie Bitcoin nach Belieben kaufen und verkaufen.

    Um den Prozess in Gang zu bringen, m├╝ssen Sie die folgenden Informationen angeben:

    • Name
    • Geburtsdatum
    • Heimatanschrift
    • Staatsangeh├Ârigkeit
    • Kontakt

    Sie m├╝ssen auch einen Benutzernamen und ein sicheres Passwort w├Ąhlen. Dar├╝ber hinaus - und vielleicht am wichtigsten - m├╝ssen regulierte Broker Ihre Identit├Ąt ├╝berpr├╝fen, bevor Sie Geld einzahlen k├Ânnen.

    Der Vorgang dauert erneut Minuten. Sie m├╝ssen lediglich eine eindeutige Kopie Ihres Reisepasses oder F├╝hrerscheins hochladen, und die Plattform sollte in der Lage sein, das Dokument sofort zu validieren.

    Schritt 3: Einlagen

    Sie m├╝ssen jetzt Ihrem neu erstellten Bitcoin-Brokerkonto etwas Geld hinzuf├╝gen. Wie bereits erw├Ąhnt, umfasst dies wahrscheinlich die Auswahl einer Debit- / Kreditkarte, eines Bankkontos oder einer E-Wallet.

    Bevor Sie fortfahren, ├╝berpr├╝fen Sie, wie hoch der Mindesteinzahlungsbetrag des Brokers ist. Sie sollten auch pr├╝fen, ob der Broker Ihnen eine Geb├╝hr f├╝r die von Ihnen gew├Ąhlte Einzahlungsmethode berechnet.

    Schritt 4: Bitcoin kaufen

    Sobald Ihr Konto aufgeladen wurde, k├Ânnen Sie Bitcoin kaufen. Dazu m├╝ssen Sie eine Kaufbestellung einrichten. Befolgen Sie daher unbedingt die unten beschriebenen Schritte.

    • W├Ąhlen Sie eine Kaufbestellung
    • Geben Sie den Bitcoin-Betrag, den Sie kaufen m├Âchten, in Ihrer Landesw├Ąhrung ein
    • W├Ąhlen Sie eine Marktorder, um den n├Ąchsten verf├╝gbaren Preis zu erhalten
    • Wenn Sie eine Hebelwirkung anwenden m├Âchten, w├Ąhlen Sie Ihr Vielfaches aus
    • Richten Sie eine Stop-Loss-Order ein, wenn Sie Ihren Trade zu einem bestimmten Preis schlie├čen m├Âchten, wenn die M├Ąrkte gegen Sie sind

    Sobald Sie die Bestellung best├Ątigt haben, sollte Ihr Kauf innerhalb weniger Sekunden ausgef├╝hrt werden.

    Schritt 5: Auszahlung Ihrer Investition

    Wenn Sie Bitcoin bei einem CFD-Broker gekauft haben, m├╝ssen Sie nichts weiter tun. Nun, erst wenn Sie sich entscheiden, Ihre Bitcoin zu verkaufen ÔÇô hoffentlich zu einem h├Âheren Preis, als Sie bezahlt haben.

    In diesem Fall m├╝ssen Sie sich lediglich wieder bei Ihrem Bitcoin-Brokerkonto anmelden und dann einen Verkaufsauftrag erteilen. Einige Sekunden sp├Ąter halten Sie Bitcoin nicht mehr und der Erl├Âs wird Ihrem Barguthaben gutgeschrieben.

    Sie k├Ânnen das Geld dann wieder mit der gleichen Zahlungsmethode abheben, mit der Sie eingezahlt haben!

    Die besten Bitcoin-Broker finden

    Es gibt keinen "besten Bitcoin-Broker", da keine zwei Plattformen gleich sind. Beispielsweise bietet ein Broker m├Âglicherweise sehr enge Spreads und niedrige Provisionen, unterst├╝tzt jedoch m├Âglicherweise nicht Ihre bevorzugte Zahlungsmethode. In ├Ąhnlicher Weise k├Ânnte der Broker eine Menge regulatorischer Lizenzen besitzen, aber es ist nicht gut, wenn die Ein- und Auszahlungsgeb├╝hren himmelhoch sind.

    Daher empfehlen wir Ihnen, die folgenden Richtlinien bei Ihrer Suche nach den besten Bitcoin-Brokern des Jahres 2021 durchzulesen.

    Ôťö´ŞĆ Verordnung

    Dieser spezielle Punkt ist nicht verhandelbar. Entscheidend ist, dass Sie sicherstellen, dass Ihr gew├Ąhlter Bitcoin-Broker reguliert ist. Wenn nicht, vermeiden Sie es. Wir bevorzugen Bitcoin-Broker, die von erstklassigen Stellen wie FCA, ASIC oder CySEC reguliert werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie Bitcoin kaufen und verkaufen k├Ânnen. Dies ist eine sichere Umgebung.

    Ôťö´ŞĆ Zahlungsmethoden

    ├ťberpr├╝fen Sie, welche Zahlungsmethoden der Bitcoin-Broker unterst├╝tzt. Wir bevorzugen Broker, die geb├╝hrenfreie Einzahlungen ├╝ber Debit- / Kreditkarten und E-Wallets anbieten, nicht zuletzt, weil Ihr Konto sofort gutgeschrieben wird. Alternativ k├Ânnen Sie bei den meisten Bitcoin-Brokern Geld auf ein Bankkonto einzahlen. Sie m├╝ssen jedoch einige Tage warten, bis das Guthaben aufgebraucht ist.

    Ôťö´ŞĆ Spreads und Provisionen

    Wenn Sie einen Bitcoin-Broker verwenden, m├╝ssen Sie eine Geb├╝hr entrichten. Informieren Sie sich daher vor der Anmeldung, was dies bedeutet. In einer idealen Welt sollten Sie einen Broker verwenden, mit dem Sie neben engen Spreads auch provisionsfrei mit Bitcoin handeln k├Ânnen.

    Ôťö´ŞĆ CFDs oder 'Actual Bitcoin'

    Es ist wichtig, dass Sie die zugrunde liegende Zusammensetzung Ihrer Bitcoin-Investition verstehen. Wenn Sie beispielsweise "echtes" Bitcoin kaufen m├Âchten, m├╝ssen Sie in den allermeisten F├Ąllen die M├╝nzen in eine private Brieftasche abheben. Wenn Sie sich f├╝r CFDs entscheiden, besitzen Sie den zugrunde liegenden Verm├Âgenswert nicht. Sie k├Ânnen jedoch Hebel einsetzen und Bitcoin leerverkaufen, und der CFD-Broker muss stark reguliert werden.

    Ôťö´ŞĆ Bildung und Forschung

    Wenn Sie gerade erst in der Welt der Kryptow├Ąhrungen anfangen, lohnt es sich m├Âglicherweise, einen Bitcoin-Broker zu verwenden, der eine F├╝lle von Bildungsressourcen bietet. Dies kann praktische Videos, Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitungen und sogar Webinare umfassen.

    Wenn Sie ein erfahrener Investor sind, bleiben Sie am anderen Ende des Spektrums bei Bitcoin-Brokern, die fortschrittliche Charting-Tools, technische Indikatoren und grundlegende Echtzeitnachrichten anbieten.

    Ôťö´ŞĆ Kundendienst

    Vergessen Sie nicht zu erfahren, welche Kundendienstkan├Ąle angeboten werden - wie Live-Chat, E-Mail und telefonischer Support. ├ťberpr├╝fen Sie au├čerdem, ob die ├ľffnungszeiten des Supportteams denen Ihrer lokalen Zeitzone entsprechen.

    Bester Bitcoin-Broker 2021 ÔÇô Unsere Top-Auswahl

    Sind Sie jetzt bereit, Bitcoin zu kaufen, haben aber keine Zeit, einen Broker auf DIY-Basis zu recherchieren? Wenn ja, finden Sie unten unseren Top-Bitcoin-Broker im Jahr 2021.

    Bevor Sie die f├╝nf wichtigsten Tipps lesen, m├╝ssen Sie beachten, dass alle von uns empfohlenen Plattformen die folgenden Kriterien erf├╝llen:

    • Von einer erstklassigen Lizenzierungsstelle reguliert
    • Niedrige Geb├╝hren, Spreads und Provisionen
    • Unterst├╝tzen Sie allt├Ągliche Zahlungsmethoden
    • Erstklassiges Kundenservice-Team
    • Bieten Sie Hebelwirkung und Leerverk├Ąufe an

     

     

    1. AVATrade - 2 x $ 200 Forex Willkommensbonusse

    Das Team von AVATrade bietet jetzt einen riesigen Forex-Bonus von 20% von bis zu 10,000 US-Dollar an. Dies bedeutet, dass Sie 50,000 USD einzahlen m├╝ssen, um die maximale Bonuszuweisung zu erhalten. Beachten Sie, dass Sie mindestens 100 US-Dollar einzahlen m├╝ssen, um den Bonus zu erhalten, und dass Ihr Konto ├╝berpr├╝ft werden muss, bevor das Geld gutgeschrieben wird. Wenn Sie den Bonus abheben, erhalten Sie 1 $ f├╝r jedes 0.1-Lot, das Sie handeln.

    Unsere Wertung

    • 20% Willkommensbonus von bis zu 10,000 USD
    • Mindesteinzahlung $ 100
    • ├ťberpr├╝fen Sie Ihr Konto, bevor der Bonus gutgeschrieben wird
    75% der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

    Fazit

    Zusammenfassend ist der Online-Handelsraum jetzt voll mit Bitcoin-Brokern. Daher m├╝ssen Sie nicht nur Zeit damit verbringen, zu beurteilen, ob Sie "tats├Ąchliche" Bitcoin- oder CFDs kaufen, sondern auch eine Reihe anderer Faktoren ber├╝cksichtigen - wie Vorschriften, Geb├╝hren, Provisionen und Zahlungen.

    Wenn Sie keine Zeit f├╝r Recherchen haben und stattdessen Bitcoin kaufen m├Âchten, haben wir unsere f├╝nf am besten bewerteten Broker f├╝r 2021 aufgelistet. Mit diesen vorab gepr├╝ften Brokern k├Ânnen Sie Bitcoin sicher und kosteng├╝nstig kaufen. und nahtlos - so sollte der End-to-End-Investitionsprozess nicht l├Ąnger als 10 Minuten dauern!

    Eightcap - Regulierte Plattform mit engen Spreads

    Unsere Wertung

    • Mindesteinzahlung von nur 250 $
    • 100% provisionsfreie Plattform mit engen Spreads
    • Geb├╝hrenfreie Zahlungen per Debit- / Kreditkarte und E-Wallets
    • Tausende von CFD-M├Ąrkten, darunter Forex, Aktien, Rohstoffe und Kryptow├Ąhrungen
    Beginnen Sie hier Ihre Reise, um alle Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

     

    FAQs

    Wie kaufe ich Bitcoin online?

    Wenn Sie sich bei einem unserer empfohlenen Broker anmelden, k├Ânnen Sie Bitcoin mit einer Debit- oder Kreditkarte kaufen. Weitere Optionen sind Bank├╝berweisung oder E-Wallet.

    Was ist die Mindestmenge an Bitcoin, die ich bei einem Online-Broker kaufen kann?

    Dies h├Ąngt von dem Bitcoin-Broker ab, bei dem Sie sich anmelden. Sie m├╝ssen nicht nur den Mindesteinzahlungsbetrag ├╝berpr├╝fen, sondern auch die Mindesthandelsgr├Â├če. In den meisten F├Ąllen k├Ânnen Sie mit einer Investition von etwa 50 GBP beginnen.

    Warum muss ich bei Verwendung eines Bitcoin-Brokers eine ID hochladen?

    Da wir nur Bitcoin-Broker empfehlen, die von erstklassigen Lizenzierungsstellen reguliert werden, m├╝ssen Sie eine Kopie Ihrer ID hochladen. Dies soll sicherstellen, dass der Broker die nationalen und regionalen Gesetze zur Bek├Ąmpfung der Geldw├Ąsche einh├Ąlt.

    Welche Einzahlungsgeb├╝hren muss ich bezahlen, wenn ich Bitcoin mit einer Debit- / Kreditkarte kaufe?

    Dies ist wiederum je nach Broker unterschiedlich. W├Ąhrend Sie mit eToro beispielsweise kostenlos Geld mit einer Debit- / Kreditkarte einzahlen k├Ânnen, berechnet Coinbase 3.99%.

    Wie verkaufe ich meine Bitcoin-Investition?

    Wenn Sie Bitcoin ├╝ber einen regulierten CFD-Broker gekauft haben, m├╝ssen Sie lediglich einen Verkaufsauftrag erteilen. Wenn Sie dies tun, wird das Geld Ihrem Kontostand zur Auszahlung gutgeschrieben.

    Muss ich meine Bitcoin-Investition in einer Brieftasche aufbewahren?

    Nicht, wenn Sie einen CFD-Broker als zugrunde liegenden Verm├Âgenswert verwenden.

    Kann ich Bitcoin kurzschlie├čen?

    Ja, Sie k├Ânnen Bitcoin mit einem regulierten CFD-Broker kurzschlie├čen. Auf diese Weise k├Ânnen Sie auch eine Hebelwirkung anwenden.